durchfall und wehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von darkdragonsoule 09.03.10 - 08:25 Uhr

hallo ihr kugelies

bin heute et-1 und bekomme das dritte kind.zwei tage in folge (gestern wars ganz schlimm) habe ich ich abends durchfall bekommen und danach wehen.die ganze nacht hindruch und morgens war alles wieder verschwunden-bis auf dass das ich total ausgelaugt bin (und die mittlere war heute nacht auch so aktiv *kopfauftastaturfall*

heute gehts meinem magen wieder gut.hat wer erfahrungen mit solchen komischen sachen?meine mal gelesen zu haben dass manche das vor der geburt haben.ich meine dass der durchfall die wehen ausgelöst hat und das baby aber sicher noch nicht bereit war (habe keine abführmaßnahmen unternommen!)

weiss garnicht genau wieso ich überhaupt frage-könnte es ja abwarten *g*-ich denk ich möchte mutmachworte hören =( bin ziemlich kaputt und einfach froh wenn ich dieses kind bekommen darf.

liebe grüße und danke im vorraus

Beitrag von mama.ines 09.03.10 - 08:34 Uhr

eigentlich laut meine n erfahrungen von freunden etc sollte es nun ald losgehen ich drück beide daumen .hast du schon den badewannentest versucht oder yogi zimt tee getrunken

Beitrag von darkdragonsoule 09.03.10 - 08:37 Uhr

danke für deine antwort =)

der tee bringt mich zum würgen im moment-aber ich versuch später nochmal ein tässchen.

in die wanne kann ich leider erst später gehen wenn mein mann wieder von der arbeit zuhause ist wegen den zwei anderen kindern.
aber vielleicht tut das ja ganz gut (auch fürs becken)

liebe grüße

Beitrag von lumis2 09.03.10 - 08:35 Uhr

Hallo darkdragonsoule,

erst mal guten Morgen - sind deine zwei Großen schon in Schule oder Kindi?? Wenn ja, dann nichts wie ins Bett und #gaehn schlafen ;-)!! Bei mir hat auch ein Durchfall die Wehen ausgelöst... letztlich wird eben noch mal alles (Magen und Darm) durchgespühlt - auch wenns nicht so angenehm ist (andere machen Einläufe - dass kannst du dir sparen) ;-)
Also Kopf in die Kissen schmeißen und dann noch eine schöne Tasse TEE und ich wünsch dir eine ganz schöne Geburt

Viel Glück für dich und deine kleine - bald große :-) Familie

Gruß Lumis

Beitrag von darkdragonsoule 09.03.10 - 08:38 Uhr

vielen lieben dank =)

die kleine ist noch kein kigakind und der große sollte heute eigentlich gehen-nur leider schaffe ich es heute nicht in zu bringen.
wär schon geschickt,sone runde schlaf hehe

liebe grüße und danke nochmal

Beitrag von iseeku 09.03.10 - 08:35 Uhr

hallo!

es kann auch umgekehrt sein, also dass die gm den darm auf touren gebracht hat ;-)

alles gute für die geburt! #klee

Beitrag von darkdragonsoule 09.03.10 - 08:39 Uhr

das könnte natürlich auch sein.

lieben dank für die wünsche =)

Beitrag von iseeku 09.03.10 - 08:41 Uhr

meine hebamme meinte, der körper befreit sich von allem was nicht gebraucht wird ;-)