guten morgen hab mal ne frage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucky87 09.03.10 - 09:25 Uhr

also ihr lieben ich bin seit dem 1.12.09 arbeitlos,also bekomm ich geld vom aa. (geht es noch mehr so wie mir? wenn ja müsst ihr euch auch bis zum mutterschutz bewerben?)

jetzt möchte ich gerne wissen was ich alles beantragen kann, was ich beantragen muß und wo ich das alles her bekomme!

würde mich sehr über viele antworten freuen!

danke im voraus

lucky87

Beitrag von kathyreichs 09.03.10 - 09:38 Uhr

hallo, warum solltest du dich nicht bewerben? wenn du jetzt noch nen job bekommst, bekommst du doch auch später mehr elterngeld.
ich finde, aus deiner frage kann man auch rauslesen, dass du gar nicht arbeiten möchtest, weil du das wort "müssen" benutzt hast...
wenn dem so ist: super einstellung!

Beitrag von lucky87 09.03.10 - 09:45 Uhr

tja wenn man schon einige bewerbungs gespräche hinter sich hat die wegen de ss abgewiesen werden hat man irgendwann keine lust mehr!

ich würde gerne arbeiten ist ja nicht so das mein schatz reich ist und wir nicht an exestensminimum leben!

aber war ja klar das solch eine antwort kommt!
es ist meiner meinung schwachsin so bald die chefs hören du bist schwanger ist das vorstellungsgespräch gelaufen!

und nein ich sag es den chef nicht damit ich die stelle nicht bekomme sondern weil die vom aa gesagt haben ich soll das sagen und der fa sagt das auch!

zumal deine antwort keine antwort auf die eigentliche frage war!

Beitrag von honeymaus09 09.03.10 - 09:42 Uhr

Das sind mir immer die Richtigen,,,Erst einmal rummeckern!!!!!

Vielleicht möchte sie einfach nur wissen wie es in andern Städten aussieht????Haste sie mal gefragt????

TZTZTZ
Aber genau...Super Einstellung...

Beitrag von nully 09.03.10 - 09:44 Uhr

Klar bewerben. Zur Frage, ob eine ss besteht, beim Vorstellungsgespräch musst du nämlich nichts antworten, soweit ich weiß.

Also los, wenn sich die Gelegenheit ergibt, auf jeden Fall arbeiten.