Heilpraktiker vs. Kartenlegen vs. Pendel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bonita2708 09.03.10 - 09:32 Uhr

Hallo,

wie ich ja am Freitag schon gepostet hab,war ich bei einem Heilpraktiker, der mir sagte das ich die nächsten drei Monate schwanger werde.
Gestern hab ich mir die Karten legen lassen, Ergebnis:
" Sie werden heuer noch ganz sicher schwanger, und noch vor dem Sommer"
Was ja für mich das gleiche heißt,was der Heilpraktiker sagte (noch vor dem sommer= die nächsten drei Monate)

Ja und das pendel hat vohrigen Monat bei mir und auch bei meiner Freundin gesagt das ich diesen Monat schwanger werde.
Auf die Frage ob ich schon schwanger bin hat es gestern und heute mit ja geantwortet bei meiner Freundin mit vielleicht :-)

Bin heute ES+ 6 und mit dieser Tempi kaum vorstellbar,oder???

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492113&user_id=881311

Hat auch jemand solche Erfahrungen???
Würd mich über viele Antworten freuen!

Sorry fürs #bla musste ich kurz loswerden!

Lg

Beitrag von yumiyoshi 09.03.10 - 09:40 Uhr

Du glaubst nicht allen ernstes an Kartenlegen und Pendeln???

Da würde ich ja eher dem Heilpraktiker glauben wobei ich mich da schon frage, woher er wissen will, wann man schwanger wird. Hat er hellseherische Fähigkeiten?

Beitrag von bonita2708 09.03.10 - 09:50 Uhr

der heilpraktiker hat mir sogar gesagt wann ich meinen ES hatte! Aber ohne das ich ihm vorher was erzählt hab! Er hat mir genau den Tag gesagt an dem ich ihn gespührt hab! Wäre schon seeeeeehr großer Zufall wenn er das mal so raten würde!!

Beitrag von golden_earring 09.03.10 - 09:40 Uhr

Ich würd auf Pendel, Kartenlegen etc nix geben.. alles nur Lug und Betrug #contra

Beitrag von zili0815 09.03.10 - 09:40 Uhr

Also ichglaube zB an das Pendeln nicht merh denn mir wurde ausgependelt das ich schwanger bin aber das traf bis heute noch nicht zu

Beitrag von bonita2708 09.03.10 - 09:47 Uhr

Jedem das seine! Ich glaube daran, da ich schon vier mal Kartenlegen war und immer das eintart was mir gesagt wurde!

Beim pendeln bin ich auch nicht sicher, ich mach das nur aus Spaß!

Aber Heilpraktiker und Karten haben das selbe gesagt.
Darum abwarten und schauen ob es stimmt!

Ich akzeptiers wenn jemand an solche Sache nicht glaubt.

Werd dann wenns soweit ist posten ob es gestimmt hat oder nicht!

Schönen Tag und lg

Beitrag von mightyfire 09.03.10 - 10:26 Uhr

Mir wurde auch eine SS gependelt....
Und es stimmte.
Doch leider wollts net halten. Ich hoffe dann auf diesen Monat.
Meine Osteopathin konnte "nur" Merken, dass sich mein Körper auf die SS eingestellt hat. Das Gewebe und die Körperdichte hatte sich verändert. Ich glaub, voraussagen können se das nicht. Nur vielleicht merken, bevor manch Frau es selber merkt.

Lg
Danny