Babystrampler in Trockner

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von blaublauerose1 09.03.10 - 09:38 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich hab heute angefangen die Babysachen zu waschen und nun frag ich mich, ob ich die Strampler in den Trockner geben kann? Oder soll ich es eher nicht wagen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Beitrag von tanjaz84 09.03.10 - 09:44 Uhr

Hallo,
ichhab sie schon alle reingehauen. Danch waren sie immer noch schön kuschelig.

Lg Tanja

Beitrag von anika.kruemel 09.03.10 - 10:11 Uhr

Ich wasche und trockne nach dem Motto:

Was nicht ab und an bei 60 Grad gewaschen werden darf und nicht in den Trockner darf, hätte bei mir nicht Babywäsche werden dürfen ;-)

Aber so Baumwollne Teile in weiß, wenn die vollgespuckert sind oder später mit Karotte bekleckert, dann gehen die auch mal in die 90 Grad Wäsche.

In den Trockner kommt ALLES! Außer großflächig bedrucktes oder beflocktes...

LG Anika

Beitrag von schnuffi218 09.03.10 - 09:59 Uhr

Ich steck alles rein, ob es das darf oder nicht. Wenn ich bei bald 4 Kindern darauf rücksicht nehmen würde dann hätte meine Wäsche bald gewonnen. :-p
LG Anja

Beitrag von lienschi 09.03.10 - 10:02 Uhr

huhu,

ich hau alle Nicki-Sachen, Bodys, Schlafanzüge, Schlafsäcke und die einfachen Shirts in den Trockner.

Nur manche Hosen, Hemden und Oberteile mit Flockenaufdruck kommen auf die Leine.

Wenn Du den Trockner nicht so heiß einstellst, ist das kein Problem.

lg, Caro

Beitrag von muffin357 09.03.10 - 10:06 Uhr

hi --

bei mir wandert ALLES ohne rücksicht auf Verluste in den Trockner. -- sobald das Kind da ist, hast Du eh keine zeit mehr für langes auf+abhängen und vielleicht geht es dir dann wie mir -- hauptsache, den haushalt gut+schnell erledigt, -und das ist der Trockner *g* ... man wird pragmatisch mit der zeit *g*

manchmal läuft etwas ein wenig ein, -aber das tuts ja nur einmal - dann passts ja ...

lg
tanja

Beitrag von punkt3 09.03.10 - 10:25 Uhr

Also ich mach mcih mal unbeliebt: Ich tue außer Bettwäsche und Handtüchern gar nichts in den Trockner. Die Wäsche hält länger, ich habe keine Probleme mit dem Einlaufen und es schont die Umwelt....

Ja, es ist zeitaufwändiger, aber die spare ich wieder ein, weil ich nie bügele ;-)

Beitrag von berry26 09.03.10 - 11:45 Uhr

Da muss ich mal nachfragen...

Wie funktioniert das?? Ich meine Waschen, Lufttrocknen und nicht bügeln? Die Sachen zerknittern doch total wenn sie nur luftgetrocknet werden?#kratz

LG

Judith

Beitrag von a.m.b.e.r 09.03.10 - 12:01 Uhr

Das frag ich mich auch!

Ich meine, man kann die Sachen vor dem Aufhängen ja ein wenig in Form ziehen, aber ungebügelt bleibt ungebügelt und das sieht man auch.

Beitrag von punkt3 10.03.10 - 11:42 Uhr

Ich finde, luftgetrocknet nicht knittriger als aus dem Trockner! Im Gegenteil... Ich hänge alles ganz glatt auf. OK, "hemdenähnlicher" Stoff, ich kanns grade nicht besser beschreiben, wird gebügelt, aber T-Shirts, Pullover, Hosen etc. sind ganz glatt!

Beitrag von sammy111 09.03.10 - 10:26 Uhr

Dafür daß die Sachen dann evtl. einlaufen wäre mir das zu schade. Immerhin haben die Geld gekostet! Da schau ich doch lieber auf die Waschanleitung!

LG

Beitrag von la1973 09.03.10 - 11:06 Uhr

Ich habe unseren Trockner wegen dem Nachwuchs gekauft. Also kommt auch alles da rein.
Wieso sollten Strampler nicht in den Trockner?

Beitrag von a.m.b.e.r 09.03.10 - 11:43 Uhr

Bei mir wandert auch alles in den Trockner und bisher ist noch nie was Schlimmes passiert... Ich persönlich hätte keine Lust, die tausend winzigen Sachen aufzuhängen und zu sortieren, was wie getrocknet werden darf.

Beitrag von blaublauerose1 09.03.10 - 16:24 Uhr

Danke für eure Antworten! Ich hatte ein bißchen Angst, dass die Sachen einlaufen. Aber ich habs mit dem Schongang versucht und es hat super geklappt!! #pro

Beitrag von lachris 09.03.10 - 18:44 Uhr

Bei mir kommt auch alles in den Trockner.

Sind fast alles gebrauchte Sachen, da weis ich eh nicht, was meine Vorgänger alles mit angestellt haben.

Wenn was kleiner werden sollte, ist auch kein Problem, dann habe ich halt in der einen Größe ein paar Klamotten mehr :-)

Und flauschiger werden die Sachen auf alle Fälle.

VG lachris