Feindiagnosit in der 23. Ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von f.orbidden 09.03.10 - 09:40 Uhr

Hallo Mädels,

darf morgen endlich zur Feindiagnostik...bin schon ganz gespannt #huepf
Normalerweise macht man das ja 20-22 Ssw. Nun bin ich aber schon in der 23. Ssw meint ihr das mach viiieeel unterschied?
Bei der FD wird ja Organultraschall gemacht. Da müsste man doch auch sehen was es wird,oder?Wir haben nämlich immernoch kein Outing von unserem Schatz...

Danke schonmal für Eure Antworten :-)

Beitrag von zaubermaus2001 09.03.10 - 09:45 Uhr

Guten Morgen,

da war ich vor 2 Wochen auch. Was meinst du mit Unterschied machen?? Die FD kann im Grunde jederzeit gemacht werden nur zwischen der 20. und 23. Woche sind die Sichtverhältnisse am besten und die Organe sind "fertig". Bist also noch in der Zeit.

Und ja, wenn dein Krümel oder Krümeline nicht die Beine zusammenkneift oder ganz blöd liegt, wirst du ein Outing bekommen #freu (bei uns wird´s ein Mädchen!)

Viel Glück
Steffi

Beitrag von berry26 09.03.10 - 10:30 Uhr

23. SSW ist für die FD völlig normal. Bis Ende der 24. SSW sollte der Organultraschall gemacht werden, danach wird es unübersichtlich.

LG

Judith

Beitrag von f.orbidden 09.03.10 - 10:48 Uhr

Okay...nun freu ich mich umso mehr auf morgen. Danke Euch!!! #blume