HILFE was kann ich nur tun???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mariechen83 09.03.10 - 09:41 Uhr

hallo mädels!
seit gestern knirscht mein kleiner wie verrückt mit seinen fünf zähnchen bzw. eigentl. nur zwei unten und einer oben #zitter
wie kann ich ihm das nur abgewöhnen? geht das wieder vorbei??
#schock
lg nadine mit raphael (fast 8 monate)

Beitrag von miau2 09.03.10 - 09:52 Uhr

Hi,
gar nicht abgewöhnen. Das ist bei Babys normal und auch sinnvoll, die Zähen werden quasi "aufeinander angepasst". Das Zähneknirschen bei Babys hat absolut nichts mit dem ungesunden Knirschen von Erwachsenen zu tun.

Das einzige, was man machen kann ist abwarten (und sich evtl. die Ohren zu halten ;-)). Und - es geht vorbei.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von mariechen83 09.03.10 - 09:55 Uhr

danke für die supi antwort! dann bin ich schon beruhigter. ist echt grauenvoll dieses geräusch!! hua gänsehaut hab

Beitrag von nicolechristian78 09.03.10 - 10:10 Uhr

Moin,Nadine....


das ist völlig normal und geht wieder vorbei:-p
Finja macht das auch....
Mit dem Zähneknirschen machen sie die Zähnchen passend....oder wie sagt man das???

LG
Nicole

Beitrag von nordmieze 09.03.10 - 12:33 Uhr

Wir haben zwar noch keine Zähne, aber ich hab es nun von einem Kinderzahnarzt gehört, dass die Knirps das wohl machen.

Vor allem liegt es aber auch daran, dass es halt ungewohnt im Mund ist und sie austesten wollen, wie sich das anfüllt/anhört.

Aber es ist nicht so schlimm, wie bei älteren Kindern od. Erwachsenen.