Frage wegen Akupunktur und Ruhe oder Bewegung..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von widderbaby86 09.03.10 - 10:04 Uhr

Oh Mann, mir fallen hier gerade noch so tausend Fragen ein, was mir in letzter Zeit so durch den Kopf geht! :-) Habe neben meiner Hausarbeit und den Hunden wohl zuviel Zeit.. :-p
Also 1.) Bekomme morgen Akupunktur, 3. Sitzung, also Nadel in den kleinen Zeh! #zitter Was genau soll die bewirken???

2.) Stimmt es nun, dass man sich viel bewegen soll gegen Ende der SS oder eher Ruhe halten, um den kleinen zu zeigen, dass es jetzt losgehen könnte??

Danke euch!!
Steffi mit Emily Sophie inside 38+3 #verliebt

Beitrag von engel0704 09.03.10 - 10:10 Uhr

Hallöchen,
also die Akupunktur is ja zur Geburtsvorbereitung, die soll die Geburt erleichtern. Sprich die Eröffnungsphase etwas angenehmer machen, Mumu weicher werden lassen und so glaub ich. Beginn auch Morgen damit, damals in der 1.SS hat es mir zwar ni geholfen, aber vielleicht diesmal :-p

Deine letzte Frage beschäftigt mich auch die letzten Tage #schock hab gehört, am Ende soll man sich viel bewegen...obwohl es schwer fällt #rofl geh heut Nachmittag schön mit meiner großen Tochter spazieren, hoff das reicht an Bewegung ;-)

Alles Gute dir! #blume

LG Engel (38.Ssw)

Beitrag von blume19802003 09.03.10 - 10:20 Uhr

Hallo,
die Akupunkturfrage wurde ja schon beantwortet. Bekomme morgen wieder Nadeln, bin aber trotzdem schon über dem Termin, also es heißt nicht, dass es deshalb früher losgeht, habe aber trotzdem das Gefühl, ich reagiere drauf, sieht man an der Hautreaktion. Meine Hebamme sieht auch immer, wieweit die Organe sind (Gebärmutter), manche Nadel fallen nach 15 min allein raus und andere eben nicht.

Ich soll mich bewegen, gehe jeden Tag raus, was soll man auch sonst machen, für den Kleinen ist ja alles fertig. Ansonsten schlafe ich jetzt meistens nachmittags ne Std., weil ich so k.o. bin. Bewege mich auch nur in dem Rahmen, wie es mir gut tut. Die Bewegung bewirkt, dass alles besser ins Becken rutscht.

lg :-)