Oh man, 2. Nacht in Folge echt schlimm..

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von millamaus 09.03.10 - 10:06 Uhr

Guten Morgen!

Unsere Kleine (19 Monate) ist seit Sonntag etwas angeschlagen..hatte ein bißchen Fieber und Schnupfen!Ausserdem denke ich das die letzten Zähne kommen.

Nun hat sie die letzten 2 Tage sowas von schlecht geschlafen :-(
sie war dann mal so 3-4 Stunden wach und weinerlich!Osanit und Nasentropfen habe ich gegeben.
Habt ihr vielleicht noch einen Tip?

Lg von der müden Milla

Beitrag von annahoj 09.03.10 - 10:12 Uhr

hallo milla,

meine maus war die letzte woche ziemlich krank. wir haben sie dann, nach dem ersten aufwachen mit zu uns ins bett geholt, so hatten wir wenigstens ein bisschen ruhe. vielleicht klappt das bei euch ja auch?

Beitrag von lobelia 09.03.10 - 10:13 Uhr

Hallo Milla,

wenn es bei bei meinen Kindern so schlimm ist, dann gebe ich Paracetamol-Saft oder Zäpfchen.


LG,
Tanja