Sparen fürs Kind?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von polly376 09.03.10 - 10:26 Uhr

Hallo,

wir möchten sobald der kleine geboren ist ein Sparbuch für das Kind eröffnen. Kann mir jemand sagen ob wir vorab etwas unternehmen müssen damit das Kind auch diesen Sparerfreibetrag erhält.

Muss da etwas beim Finanzamt beantragt werden oder macht die Bank das automatisch? Ich habe keinen Plan.

LG Polly376

Beitrag von muffin357 09.03.10 - 10:28 Uhr

hi -- das könnt ihr bei Konoteröffnung eintragen lassen -- manche machen ja auch mehrere Sparpläne und dann kann man die Freibeträge aufteilen ... -- hat also noch zeit, bis das Kind da ist ...

lg
tanja

Beitrag von steffi-1985 09.03.10 - 10:28 Uhr

Hi.

Ich glaub das mach die Bank automatisch. Wir haben auch so einen Sparvertrag für unsere kleine gemacht als sie da war und waren da nur zu einem Beratungsgespräch bei der Bank was für uns am sinnvollsten wäre und mussten dann nur den Vertrag unterschreiben.

Lg Steffi

Beitrag von virginiapool 09.03.10 - 11:44 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.