Wäsche riecht muffig nach dem Bügeln....

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von tinar81 09.03.10 - 10:27 Uhr

Also Problem steht ja eigentlich schon oben....

Nach dem Waschen riecht meine Wäsche immer toll - naja und wenn ich sie dann gebügelt habe (mit Dampf) riecht sie immer muffig... Klar kommt vom DAmpfbügeleisen, das ist mir schon klar - aber kann man diesen muffigen Geruch irgendwie wieder loswerden, oder hilft nur ein neues Bügeleisen???? Und wie verhindert ihr, dass das irgendwie muffig riecht (will aber kein Bügelwasser verwenden!!!)

Gibt es Tips, wie man das Wasser aus dem Wassertank des Bügeleisens komplett entfernen kann?????

LG Martina

Beitrag von helena355 09.03.10 - 13:03 Uhr

hallo martina! riecht die wäsche denn dann später auch noch muffig?

ich habe bei meinem bügeleisen festegestellt, dass die Wäsche "unter Dampf" manchmal echt müffelt - sobald das kleidungsstück dann wireder kühl ist, wieder gut frisch gewaschen duftet...

bin auch gespannt, ob jemand einen Tipp weiß...

LG
helena

Beitrag von sonja31 09.03.10 - 22:40 Uhr

Hi,

in das Bügeleisen füllt man doch Wasser, warum dann nicht ein Spritzer Zitrone dazu, entkalt gleichzeitig und riecht zitronenfrisch :-) :-)

War nur gerade so ein Gedanke, wie ich das hier gelesen habe, werde ich morgen mal selbst ausprobieren.

LG
Sonja