Blutungen wie stark wielange?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mami-5 09.03.10 - 10:50 Uhr

Ich hatte letzte Woche am Do, einen natürlichen Abgang in der 8SSW, seitdem blute ich und eigentlich sehr stark, auf jeden Fall stärker als bei den Regelblutungen.
Habe gerade in der Praxis meines FA angerufen, die kann man mir jedoch auch nicht wirklich sagen, wielange das dauern kann, bzw. wie stark das ganze sein soll. Ich soll erst zur Kontrolle wenn die Blutungen aufgehört haben oder eben nicht aufhören, jedoch wenn sie mir nicht sagen kann wielange es ungefähr dauert kann ich ja auch nicht sagen was normal ist oder eben nicht?

Wie war das denn bei euch? oder hat es vielleicht auch damit zu tun das es meine 6te SS gewesen wäre?

Danke und liebe Grüße

Petra

Beitrag von minnhestur 09.03.10 - 10:52 Uhr

Hi Petra,

ich hatte auch seit Do mehr oder weniger eine Sturzblutung, die jetzt jedoch nachgelassen hat! Ich war aber auch erst in der 6SW. Trotzdem war ich sehr überrascht, wie stark die Blutung war!

Beitrag von chaoskitty 09.03.10 - 11:53 Uhr

Hallo Petra,

ich hatte in 7ssw einen Abgang. Die Blutung war stärker als sonst, hat aber nicht viel länger gedauert als die Mens. Ich denke, dass ist von Frau zu Frau verschieden.

Beitrag von tiger89 09.03.10 - 12:35 Uhr

hey, ich selber hatte jedes mal MA mit AS, aber meine schwester hatte fast zeitgleich wie ich ne Fehlgeburt, aber mit natürlichen abgang und hatte 2wochen blutungen, wurden aber nach und nach schwächer

Beitrag von lenchen2011 09.03.10 - 17:17 Uhr

Meine Blutungen begannen in der 7. Woche. Erst 2 Tage SB, dann etwas über regelstark. Insgesamt 14 Tage, aber zwischendurch auch mal etwas schwächer.
Bei meinem ersten natürlichen Abgang habe ich nicht so lange geblutet, war damals aber auch erst Anfang der 6. Woche.