Kleidergröße 92 - 4 Jahre

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von frieda-lotta 09.03.10 - 11:18 Uhr

Hallo,

ich glaube in diesem Forum bin ich richtig.
Es geht um eine Frage die die Tochter meines Freundes betrifft.

Sie wird im Juni 4 Jahre und trägt die Kleidergröße 92. Mitunter hat sie auch noch Shirts an mit Größe 80.
Sie ist zart, aber nicht wirklich dünn, ihre Eltern sind durchschnittlich groß.

Die Tochter meiner Kollegin wird im Juni 2 Jahre und trägt die Größe 92 auch schon. Einwenig groß für ihr Alter, aber mehr nicht.

Nun frage ich mich wer von den Beiden voraus bzw zurück liegt.

Was meint Ihr?

Vielen Danke & lieben Gruß

Frieda + Muckel 19.Ssw #verliebt

Beitrag von engelchen28 09.03.10 - 11:21 Uhr

hi frieda!

von der kleidungsgröße kannst du weder auf die größe eines kindes schließen und schon gar nicht auf seinen entwicklungsstand.

meine kleine ist 2,5 j. und hat teilweise sachen in 110 an, weil ich sie vom flohmarkt habe und sie eingelaufen sind. andererseits hat sie auch einen esprit-pulli in 74 #schock, der ist irgendwie mitgewachsen.

ihre normale kleidergröße ist 98 in hosen und 104 in pullis / t-shirts.

meine große ist 4,5 j. und trägt in hosen 110 und in pullis 110/116.

ist es nicht völlig egal, welche größe auf dem etikett steht?? hauptsache ist doch, dass die sachen gut sitzen!

lg
julia

Beitrag von sandra1610 09.03.10 - 11:22 Uhr

Meine Tochter wird im August 4, ist also jetzt 3,5, und trägt Kleidergröße 104/110.

Kleidergröße 92 mit 2 Jahren ist normal, mit 4 aber nicht mehr, würd ich sagen.... Aber Kinder entwickeln sich nun mal ganz unterschiedlich.

Lg, Sandra

Beitrag von liz 09.03.10 - 14:43 Uhr

Hallo!

Woran machst du fest was normal ist und was nicht?
Mein Großer wird ebenfalls im August 4 und trägt momentan Gr. 98. Wir haben aber auch Sachen in 92 die noch passen und Gr. 86 haben wir noch kurze Hosen und Shirts für Sommer die Passen. 104 könnt ich gar nicht anziehen. Laut KiA sind wir im Normalmaß.

Alina wird im Mai 2 Jahre, ist etwas klein geraten und trägt momentan Gr. 80 manchmal auch 86. Für den KiA aber auch ok und auf der unteren Normalgrenze.

Mein Neffe war im Dezember 4. Ist ebenfalls noch in der Kurve im Normalbereich und trägt Gr. 98.

Sowas kann man nie pauschal sagen und hängt mitunter nicht nur von der Größe des Kindes ab. Da kommt viel zusammen. Neue Kleidung, schon getragene. Von wo gekauft. Kik zum Beispiel fällt größer aus. Getragene Kleidung durchs Waschen schon etwas kleiner.

Nun zu sagen, ein Kind das mit 4 Gr. 92 trägt ist nicht normal, find ich schon heftig. Ich persönlich kenn hier kaum ein Kind in Dominiks Gruppe das mit 4 Gr. 110 getragen hat.

lg liz

Beitrag von braut2 09.03.10 - 11:23 Uhr

Naja, was heißt "Durchschnittsgröße" ? Ich bin z.b. 163cm, mein Mann ist 183cm. Meine Große wird im Mai 4 Jahre und trägt jetzt 110-er Sachen. Ein bisschen zu groß, aber die 104-er hosen sind definitiv zu klein. Oberteile dürfen noch 104 sein, aber auch nciht mehr lang.
Sie ist in der letzten Zeit viel gewachsen.
Die Kleine ist jetzt 2,5Jahre und trägt 92 oder 98.

Wenn ich so den Vergleich mit beiden Gleichaltrigen habe, ist die Grösse der beiden eigentlich ganz normal.

Ich weiß nicht ob man da von "zurückliegen" sprechen kann. Vlt macht sie bald n Riesen-Schub.......

Beitrag von schwarzbaer 09.03.10 - 11:28 Uhr

Meine Tochter ist relativ zart (dabei aber sehr lang, schon 105 cm) und trägt mit gerade 3 Jahren die Größe 104 - die ihr viel zu weit ist, aber sie braucht die länge. Nachbarsmädchen ist 4,5 Jahre alt und sogar etwas kürzer als meine Tochter, trägt auch die 98/104. Beide Kinder sind komplett normal entwickelt.

Mit 4 noch die 92 erscheint mir wenig - aber erstens weiß man nicht, wie die Sachen ausfallen, und zweitens gibt es eben auch kleine Kinder. Solange sonst nix auffällig ist, würde ich da total cool bleiben - insbesondere, da es nicht Deine Kinder sind, würde ich mich da nicht in die Nesseln setzen. Wenn da was auffällig dran wäre, hätte mit Sicherheit der kinderarzt schon was gesagt.

Beitrag von mama2012 09.03.10 - 11:34 Uhr

Hallo,

die Kleidergröße 92 mit knapp 4 Jahre erscheint mir etwas klein. Kleidungsstücke fallen unterschiedlich groß aus...daher ist es schwer etwas zu sagen. Aber wenn ihr zum Teil 80 noch gefällt ist es schon etwas komisch...
Was kam denn bei den U-Untersungen bezüglich der Größe raus?

Unser Sohn wird im Mai 2 und trägt jetzt schon Oberteile in 92 (Ärmel werden aber auch noch umgekrämpfelt).

LG
Nadine

Beitrag von anyca 09.03.10 - 11:47 Uhr

Ich würde da nicht nach Kleidergrößen gehen (meine Tochter hat momentan Sachen in 92 und in 116, die ihr passen ...), sondern nach Körpergröße und Gewicht, sprich ob sie im U-Heft auf den Kurven liegt!

Beitrag von peachii 09.03.10 - 11:50 Uhr

Hallo!

Die Sachen fallen immer unterschiedlich aus:-[

Mia ist z.B. grade drei Jahre alt geworden und 96 cm groß.
Ihr passt die Gr. 92/98 gerade perfekt. In Hosen sind 92 noch ausreichend... In einer 104 würde sie versinken!

Grüße
Peachii

Beitrag von line81 09.03.10 - 12:14 Uhr

HI,

um nun auch noch meinen Senf dazu beizutragen...

Mein Sohn wir im Juni 4 Jahre alt und trägt Gr. 92 / 98 kommt drauf an...

Mein anderer Sohn wir im Juni 2 und trägt jetzt Gr. 80 / 86.

Ich find beide normal - musste aber ganz oft feststellen, dass viele ihren Kindern viel zu große Klamotten anziehen...Warum auch immer #klatsch

Ist also von Kind zu Kind unterschiedlich.

Beitrag von rmwib 09.03.10 - 12:33 Uhr

Mein Junge ist 18 Monate und trägt 92. Hosen noch in 86. 92 ist eine normale Größe für Kinder zwischen 1.5 und 2.5 Jahren.

Beitrag von spyro82 09.03.10 - 12:38 Uhr

Hey...

also ich denke schon das die kleine Maus ziemlich klein ist dann!#schwitz

Meine wird jetzt im April 4 und trägt 110/116 je nachdem!;-)

Meine kleine ist 10 Monate alt und trägt auch schon 80/86 und das liegt so im Durchschnitt denke ich!#kratz


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von sunshine7505 09.03.10 - 13:00 Uhr

Hallo,
meine Tochter hatte, als sie grade vier geworden ist, auch noch ein paar Sachen in 92/98. Jetzt sogar noch eine dünne Jeans, die sie diesen Sommer noch als 3/4-Hose tragen kann.
Mein Sohn wird im Juli 2 und hat auch schon wenige T-Shirts in 92 im Schrank. Es kommt auch darauf an wie die Sachen ausfallen. Ich habe allerdings zwei eher zarte Kinder.
LG Katja mit Julia (fast 5) und Sebastian (21 Monate) #sonne

Beitrag von krokolady 09.03.10 - 13:24 Uhr

uff, das ist echt klein.

Mit 4 Jahren brauchte meine Tochter obenrum 104/110 und Hosen 104

Jetzt wird sie im Mai 5 und braucht obenrum 116/122/128 und Hosen 116

Sie ist 110 cm und wiegt 17 kg

Beitrag von charliey 09.03.10 - 13:26 Uhr

Hallo Frieda,

meine Tochter ist jetzt 31/2 und trägt an Oberteilen 122 #schock und bei Hosen braucht sie 110, wobei die rutschen, aber in der Länge hat sie es nötig.

Sie ist 108 cm groß und wiegt ca. 16 kg, also ziemlich groß und zierlich.

Vom Entwicklungsstand her ist sie normal.

Mein Mann ist 193 cm groß und ich 173 cm, also gestohlen hat sie es nicht ;-)

LG

Kerstin

Beitrag von sterni2005 09.03.10 - 13:27 Uhr

Hallo,

was sagt denn der Kinderarzt?Ich würde das auf jeden Fall mal überprüfen lassen,denn ich denke,dass das schon ein bisschen klein ist.

Meine Tochter wird im August 4,trägt noch ein paar Teile in 92 (kommt auch darauf an,wie es ausfällt),98 und 104.Obwohl ihr 104 teilweise auch noch viel zu groß ist.

Unsere Tochter ist aber auch Frühchen und deshalb kleiner und viel zarter als andere Kinder in ihrem Alter.

Unser Sohn ist jetzt 5 geworden und das totale Gegenteil.
Er trägt nur noch ein paar Sachen in 122.Ansonsten 128...

LG

Beitrag von hsi 09.03.10 - 13:30 Uhr

Hallo,

also meine Grosse wird im Juli 4 und sie trägt jetzt 104. Mein Tageskind wird im Mai 5 Jahre alt und trägt grösse 104/110, die Mädels sind fast gleich gross. Mein Kleiner wird jetzt im Juni 3 und trägt 98, meine Freundin ihr Sohn 4 Monate jünger als mein Kleiner trägt auch 98. Du sieht, es ist wirklich mehr als unterschiedlich! Jedes Kind wächst anders, also von daher.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 3 J & Nick 2 J.

Beitrag von sandramutti 09.03.10 - 14:50 Uhr

hallo!

ich weiß nicht, klingt für mich unvorstellbar. gr. 92 hatten meine beiden mäuse z.b. zwischen 1,5 jahren und 2 jahren.

meine maus wird im november erst 4 und trägt nun bei hosen die 98/104 und bei oberteilen die mind. 104 od. 110. alle kleineren pullis in gr. 98 z.b. sind ihr schon viel zu kurz, alleine schon von den ärmeln her.

und all unsere bekannten die kinder haben in dem alter, ziehen ihren kleinen die gleiche größe an...

kann es mir echt nicht vorstellen... gr. 92 würde bei meiner maus bauchfrei sein...und 3/4 ärmel...#schock


lg, sandra

Beitrag von xenotaph 09.03.10 - 14:51 Uhr

meine hat mit 3,5 auch 92/98 getragen.

sie ist im dezember 4 geworden und hat jetzt 104/110. (eher 104).

LG

Beitrag von tragemama 09.03.10 - 15:33 Uhr

Meine Tochter ist 2,5 Jahre alt und trägt 98/104. Ich finde die 4jährige sehr zart.

Andrea

Beitrag von emeliza 09.03.10 - 15:43 Uhr

Das kann man einfach nicht allgemein beantworten. Ich habe zwei kleine zarte Kinder (Tochter 4 Gr. 98, Sohn 3 auch Gr. 98). Letztens wollte ich einer Freundin ein paar Sachen meines Sohnes für ihren Kleinen vererben. Nun ja, der Zwerg ist ein gutes Jahr alt und trägt Gr. 92/98 - da war nicht viel dabei, da mein Sohn in die größeren 92er Sachen selbst noch rein paßt. Trotzdem sind meine Kinder im Rahmen. Sie sind zwar immer im unteren Bereich der Statistik, aber sie entwickeln sich stetig fort. Sowohl mein Mann, als auch ich sind nicht sehr groß und die Große war eine Mangelgeburt (46 cm/2.110g)

Kinder sind halt unterschiedlich. Und das die Kleine Deiner Freundin noch Sachen in Gr. 80 paßt liegt einfach daran, dass es Sachen gibt, die irgendwie mitwachsen. Meine Tochter kann auch noch einen Jeansrock tragen, der Gr. 80 ist. Sie ist halt sehr schmal und bei Röcken ist es ja auch egal, wenn sie dann etwas kürzer sind. Röcke die nicht zu verstellen sind würde sie in Gr. 98 auf jeden Fall verlieren. Hosen können wir auch nur die zum verstellen kaufen, sonst hätte sie immer Hochwasser, wenn die Hose im Bund paßt.

LG Sandra

Beitrag von gepard 09.03.10 - 18:06 Uhr

hallo.....


kann schon sein....unser matz(3,5) trägt kurze hosen in 86....er ist schmal und groß......
lange hosen brauch er fast die 110 und t-shirts passen noch die 92.....er trägt fast nur H&M und die fallen immer unterschiedlich aus......

Beitrag von married 09.03.10 - 18:31 Uhr

Hallo Frieda,

wie schon geschrieben wurde, fallen viele Sachen unterschiedlich aus, je nach Marke, Form und Wäschetrocknung. Die beiden sind wohl ein Beispiel, dass es so weit auseinander liegen kann.

Mein Sohn wird im Mai 4. Er trägt viel 98 und 104, Hosen in 98 müssen gerade nicht mehr umgeschlagen werden, manche Shirts in 104 sind bald knapp.
ABER einzelne Sachen in 92 sind auch erst kurz nach Weihnachten aussortiert worden. etliches in 92 passten auch mit 2 Jahren schon.

Sieh es auch als Tip für später: nicht nur nach der Größe schauen, sondern auch mal anhalten oder vergleichen, wie es ausfällt. Du wirst ähnliche Erfahrungen machen.

Gruß
married

Beitrag von siggi1986 09.03.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

das ist bei jedem kind anders.


mein großer hat die größe 140 in hosen und bis zu 152 in pullis (er wird im april 5)

mein kleiner hat die größe 86/92 und ist 10 Monate alt.



vlg siggi mit Sascha *23.04.05 und Dennis *26.04.09

Beitrag von carrie1980 09.03.10 - 19:25 Uhr

Hi,

meine Tochter wird im April 5 und trägt 116/112....110 geht auch noch aber hab ich schon so gut wie aussortiert weil ich es nicht so knapp mag...

92 hört sich für 4 wirklich SEHR klein an.... ABER seit ich meinen Sohn habe ist es für mich nicht unvorstellbar *g*

Er ist jetzt nächste Woche 14 Monate alt und trägt 68/74. Strumpfhosen hatte er bis vor kurzem auch noch in 56/62 an.

Also ich denke bis ER 92 hat wird er auch weit über 3 sein...bin gespannt!

LG Carrie

  • 1
  • 2