Maikäferchen: Wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dynastria 09.03.10 - 11:24 Uhr

:-) Hallo ihr Lieben! :-)

Wollt mal hören, wie es euch so geht?

Bei uns ist soweit alles im grünen Bereich, auch wenn ich ständig auf Toilette sitzen könnte, weil die Kleine mir anscheinend auf der Blase liegt! #aerger
Hab immer noch Probleme mit dem Ischias und ab und zu mal Übelkeit, wenn sie mir gegen den Magen drückt.

Freitag ist das nächste CTG und meine FÄ will dann auch nochmal nen US machen! Freu mich schon so drauf! #huepf

Habt ihr die Kliniktasche schon gepackt? Ich hab schon alles parat liegen, brauch nur noch eine Tasche, in die alles rein passt! #rofl

Mein Bauchumfang ist mittlerweile von 73 cm vor der SS auf 111 cm gewachsen! Ich frag mich, wo der noch hin will!

Dazu kommt, dass wir in 1,5 Wochen noch standesamtlich heiraten... Jaja, was hat man für nen Stress! ;-)

Freu mich schon auf eure Antworten.


LG, Dynastria + #ei Babygirl (33. SSW) #verliebt *ET 4.5.

Beitrag von datlensche 09.03.10 - 11:30 Uhr

hallo!

mir gehts ganz gut soweit, seit dem ich mit der uni durch bin...

ab und an nervt die symphyse und die gedärme klemmen wenn sich wieder alles verschiebt...aber noch ists im rahmen ;-)

manchmal hab ich jedoch ein paar wehen die mich leicht unruhig werden lassen aber dann schnell wieder verschwinden #schwitz

bauch is von 60 auf genau 100cm geklettert...hab grad nen neues bild eingestellt...

kliniktasche hab ich noch lange nicht gepackt...will ja keine bösen geister beschwören ;-)

donnerstag hab ich das dritte screening, bin gespannt wie baby gewachsen ist und ob die wehen entwas verändert haben #zitter
mein mann will unbedingt 3d aufnahmen aber ich glaube, da es mit köpfchen nach unten liegt und kein sternengucker ist könnte das schwierig werden...:-p wir werden sehen

alles gute noch!

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 29+0

Beitrag von erniebird 09.03.10 - 11:40 Uhr

Wow, was für ein Bauch. Da kann ich mich hinter verstecken ;-)
Da bin ich schon neidisch!

LG Birdie

Beitrag von datlensche 09.03.10 - 11:43 Uhr

is ja schon das zweite ;-) beim großen hatte ich auch nicht so viel und der kann auch ganz schön neven!! hab neulich mal wieder meine füße beachtet und gesehen dass die nägel geschnitten werden müssen #schein das war nen akt sage ich dir #rofl und ich hab noch ca. 10 wochen #schwitz

Beitrag von fienchen 09.03.10 - 11:32 Uhr

Hallo


mir geht es soweit gut bis auf die Ischiasbeschwerden und ab und an Sodbrennen. Aufrgund der Schmerzen bekomme ich morgen meine 1. Akupunkturbehandlung in der Hebammenpraxis. Der Bauch ist gut gewachsen. Allerdings sieht mein Bauchnabelpiercingloch "gequält" aus.Habe es aber vor etlicher Zeit entfernt (über ein Jahr her) und das untere Loch ist auch zugewachsen. Unsere Maus liegt nun in Schädellage und war letzte Woche Mittwoch 41cm groß und 1400 Gramm schwer. CTG war unauffällig.

LG Nadine 31ssw, ET 13.05

Beitrag von grisu123 09.03.10 - 11:33 Uhr

Hallo,

schön das es dir so gut geht.
Bin gestern erst nach 2 1/2 Wochen wieder aus dem KH entlassen worden wegen vorzeitiger Wehen.
Mein GMH hat sich mittlerweile auch auf 1,4 cm verkürzt, somit darf ich bis zur Entbindung nur noch liegen, liegen und nochmals liegen.
Die Ärzte glauben eh, dass es nicht mehr lange dauern wird. Alle wären froh, wenn wir die 34. Woche vollenden würden. (das wären noch 2 Wochen).
Aber den zwei Kleinen gehts soweit ganz gut und mir eigentlich auch, außer den Wehen.

Hoffe allen anderen gehts besser als mir.

LG
Jutta + 2x#baby (32. SSW)

Beitrag von sana78 09.03.10 - 11:33 Uhr

Hi,

ich hab meine Tasche schon komplett fertig ... und auch ziemlich voll gepackt !

Ansonsten gehts uns gut bis auf mein schnupfen !

Hab nächste Woche Montag auch wieder US und freu mich riesig drauf ! Bin mal gespannt wieviel er dann wiegt... beim letzten mal wog der kleine 2000 gr.


Lg Sandra mit #babyboy Julian 33.ssw (ET-54)

Beitrag von erniebird 09.03.10 - 11:34 Uhr

Hallöchen,

mir gehts soweit auch noch prima :-) Kann es nur gar nicht mehr erwarten bis die kleine da ist. Fange langsam an, mich mit der Geburt auseinander zu setzen. Merke das vor allem an meinen wilden Träumen ;-) Am Do. beginnt mein GVK. Bin mal gespannt was mich erwartet. Gestern habe ich mal die Babysachen nach Grösse sortiert und ein paar Pflegeartikel besorgt. Meine Kliniktasche habe ich noch nicht gepackt. Wollte das nach Ostern machen. Da steht dann auch noch unser Bauchshooting an :-)
Mein Bauch macht zur Zeit anscheinend einen waschtumsstopp. Aber somit ist er auch noch nicht großartig im weg.

Wünsche euch alles Gute
Lieben Gruß Birdie mit Jella (31. SSW) *ET 14.5

Beitrag von aida22 09.03.10 - 11:43 Uhr

Hallo!

#danke der Nachfrage. Uns geht es eigentlich ganz gut. Mein Kleiner liegt schon ziemlich weit im Becken (SL) und drückt mir somit schön aufs Schambein und auf den lieben Ischias-Nerv. #schwitz. Aber Gebärmutterhals noch bei über 4 cm, Mumu fest verschlossen, keine Wehen. Also ich kann ihn noch gut halten ;-)
Sodbrennen habe ich wie Sau, kann aber keine solche Tabletten kauen od. Lutschen, da wird mir übel davon #cool
Ansonst ist alles okay.
Kliniktasche werde ich - wie bei der ersten Geburt - hoffentlich gar nicht brauchen. War da gerade mal 1,5 Stunden im Kreissaal und alles andere hat mir dann mein Mann ins KH gebracht.
Bin bis zur Geburt noch ziemlich verplant mit Arbeit, Uni und Fortbildung. #schwitz

lg
aida

Beitrag von nayita 09.03.10 - 11:42 Uhr

Mir geht's eigentlich recht gut, aber ich bin ja auch eine Spät-Mai-Mami :-p

Rückenschmerzen sind seltsamerweise wieder besser geworden wenn auch nicht komplett weg. Die letzten Tage hab ich das Gefühl das Sodbrennen kommt wieder (bitte nicht!!!! #zitter) und nach dem Frühstück ist mir etwas übel.

An Kliniktasche hab ich noch nichtmal gedacht aber ich glaub ich hab noch etwas Zeit #schein. Nächste Woche fängt erstmal der GVK an...

Wünsch euch noch eine schöne SS #blume

Beitrag von indigia 09.03.10 - 11:51 Uhr

#klatsch uiuiui Das habe ich ja total vergessen! Ab wann sollte man denn die Kliniktasche packen? Was sollte man da alles mitnehmen?

Sorry für die Fragen, aber das ist meine erste Schwangerschaft und ich kann sie erst seit kurzem richtig genießen... #schmoll

Beitrag von dynastria 09.03.10 - 11:54 Uhr

Hallo!

Ich wollte zusehen, dass ich sie so um die 34. bis 35. SSW gepackt habe. Ich denke mir einfach: Es kann immer früher losgehen!

Guck mal oben unter "Services", da findest du ne ganz gute Liste, was alles in die Kliniktasche sollte.
#liebdrueck