haben denn wirklich alle frauen einen vibrator zu hause?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von wuuuuuuuuuuuusssssssss 09.03.10 - 11:30 Uhr

ich finds lustig, bei allen frauen lese ich, das sie einen vibrator zu hause haben.
ich habe auch einen, zwar nur einen "normalen" für den kitzler, aber immerhin ;-)
mir kommt es so vor, als ob ein vibrator heut´zu tage ein muss in jedem frauenhaushalt ist, wenn ich mir hier die themen so durchlese ;-)

Beitrag von lichtchen67 09.03.10 - 11:42 Uhr

Tja, das kommt Dir vielleicht so vor, aber ich habe keinen zu Hause, nie besessen. Und ich lebe ganz gut auch ohne ;-)

Weißt Du, hier kommt es mir auch so vor, als hätte alle Welt kein "vernünftiges und ausgefülltes" Sexualleben als Paar. Das täuscht aber auch.... es sind eben auch nur "bestimmte" Leute in diesen Foren zu finden, das ist lange kein repräsentativer Querschnitt.

lichtchen

Beitrag von s.b.9375 09.03.10 - 12:48 Uhr

Liebes Lichtchen,

nicht jeder, der einen Vibrator besitzt, hat ein ausgefülltes, bzw. nicht ausgefülltes Sexualleben. Manche Dinge besitzt man, ohne sie ständig zu benutzen - das ist wie mit den Tuppersachen, die man kauft, aber doch nicht immer benutzt...
Manchmal passt es halt und manchmal macht der pure Sex ohne alles am meisten Spaß...

Ich denke, weil sich heute ein paar süsse Ulknudeln lustige Threats ausdenken, sollte man nicht zwingend einen so harmlosen Besitz verurteilen....

Liebe Grüße#blume

Beitrag von dipsi21 09.03.10 - 11:48 Uhr

hallo,


nunja , mein Mann und ich nutzen ihn zusammen und bringen ihn in unser Liebesspiel ein.

Auf Blümchensex kann ich verzichten.#blume

lg

Beitrag von dida. 09.03.10 - 11:53 Uhr

hi,
also abgesehen davon dass ich auch einen besitze: was bitte hat das nicht-besitzen eines vibrators/dildos mit blümchensex zu tun? wir haben auch keinen blümchensex, brauchen dafür aber um himmels willen nicht zwingend den vibrator. wir verschaffen unserem kopfkino vibrations ;-)
grüße
dida

Beitrag von dipsi21 09.03.10 - 13:09 Uhr

das war nur ein beispiel .... von vielen ;-)

Beitrag von *** 09.03.10 - 11:53 Uhr

Sex mit dem Vibrator ist aber noch Blümchensex, oder nicht?

Gruß

Beitrag von dipsi21 09.03.10 - 13:10 Uhr

woher willst du wissen was wir damit anstellen?

Beitrag von lichtchen67 09.03.10 - 11:56 Uhr

Nun ja, ob ich Blümchensex habe oder nicht liegt nicht an den Gerätschaften, die ich zur Hilfe nehme oder eben nicht ;-)

lichtchen

Beitrag von dipsi21 09.03.10 - 13:11 Uhr

wie gesagt , ein beispiel . Habt ihr keine fantasie?

Beitrag von xuks 09.03.10 - 12:08 Uhr

wir haben blümchensex, ist doch ganz nett draussen auf der wiese im sommer

Beitrag von binnurich 09.03.10 - 12:00 Uhr

nein, habe keinen

hab es probiert und fand das nicht so toll

Beitrag von nää 09.03.10 - 12:33 Uhr

nein ich habe keinen und habe auch kein verlangen danach mir einen anzuschaffen.

mag diese dinger überhaupt nicht.

Beitrag von laue_sommernacht 09.03.10 - 17:00 Uhr

Ich hab keinen!

laue_sommernacht

Beitrag von braut2 09.03.10 - 17:03 Uhr

Nö. Hatte mal einen. Fand ich aber nicht so berauschend.

Warum haben hier soviele was gegen Blümchensex? Warum soll der ab und an nicht auch mal schön sein? Also ..... ich hab damit kein Problem.

Beitrag von abundzu 09.03.10 - 17:20 Uhr

Ach, ab und zu benutzen wir ihn gerne.
Wir haben aber auch spielzeug das auch ihm sehr gefällt.
Natürlich benutzen wir das auch nicht immer/ jedesmal.
Nur wenns grad lust macht! ;-)

Beitrag von bettibox 09.03.10 - 18:59 Uhr

Nie gehabt, nie gebraucht. Mir sind echte *...... lieber.

Beitrag von catwoman 09.03.10 - 20:05 Uhr

ich habe keinen und habe auch kein verlangen danach. noch nie einen gehabt und ich lebe noch :-p

Beitrag von kio518 09.03.10 - 20:07 Uhr

ich hab keinen zu Hause und nie gehabt...ich komm ganz gut damit aus. ;-)

Beitrag von hab_auch 09.03.10 - 20:55 Uhr

ich hab drei#schein
und einen mann#verliebt

Beitrag von breeze86 09.03.10 - 22:17 Uhr

Ich hab einen. Von meinem Freund bekommen, damits ein bisschen abwechslungsreicher wird. ;-) Ich hab ihn ehrlich noch nie alleine verwendet, dass macht mich jetzt nicht so an, aber für gemeinsame Beschäftigungen ist es echt mal nett. #schein

Glg, Breeze

Beitrag von no go 09.03.10 - 22:46 Uhr

Hallo,

ich hab auch einenm und darüber bin ich manchmal echt froh!;-)

Beitrag von qirlige 10.03.10 - 00:28 Uhr

also ich habe drei verschiedene, und mein mann benutzen ihn beim liebesspiel...

Beitrag von papa007 11.03.10 - 08:30 Uhr

Bin überzeugt, dass das Spielzeug schon in viele "Haushalte" Einzug gehalten hat.

Wenn den Mädels und Pärchen eine schöne Sache damit NOCH mehr Spaß macht, ist doch auch nichts dagegen einzuweden. #pro

Für alle, für die das Spiel mit einem Vibi "nicht berauschend" war:
DASS kann man so auch nicht verallgemeinern, denn Vibrator ist nicht gleich Vibrator.
Da gibt es gewaltige Unterschiede in der Konstruktion und vor allem was die Leistung angeht.

Von einem 20€ Artikel ist da nicht viel zur erwarten, hingegen 12V-Vibratoren süchtig machen können.

Zum Glück kann es jede Frau für sich selbst entscheiden, was sie sich gönnt und was ihr gut tut.

#blume


Beitrag von soto 14.03.10 - 13:04 Uhr

Ich denk mal fast das ist wie mit nem Rührbesen von Mulinex .. in jeder Küche steht n Mixer .. also wenn et inner Küche summt und surrt .. wieso dann auch nicht in den Schlafzimmern :)

Ich sach mir immer solang die noch mit Batterie laufen und nicht mit Benzin muss man sich keine Sorgen machen.