Blutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von july1981 09.03.10 - 11:37 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte gestern aufeinmal leichte dunkelrote Blutungen. War dann auch beim Arzt. Er nahm Blut ab und machte UL. Die Fruchthöhle und Dottersack waren schon zusehen, also noch da. Seitdem waren jetzt auch nur noch braune Schmierblutungen mit so komischen Fäden. Was ist das denn jetzt? Geht das auch alles wieder weg. Nehme seit einer Woche schon Utrogest. Muss jetzt bis zum nächsten Termin nächste Woche liegen liegen liegen.

Hat das auch jemand gehabt und es ging gut?

Würde mich auf Antworten freuen.

LG july1981:-)

Beitrag von mela05 09.03.10 - 11:43 Uhr

Hallo July,

erst mal will die ich fragen wie weit du bist?

Ich habe auch in der 6 Woche Anfang 7 Woche Blutungen bekommen zuerst rote Blutungen danach wurden sie dann zu Schmierblutungen, habe bis zur 11 Woche Utrogest bekommen und schonen schonen schonen, Magnesium habe ich auch zusätzlich genommen, so und heute bin ich bei 11+4 also Ende 12 Woche und somit erst mal fast die kritische Phase überstanden, bis jetzt geht es uns beiden gut, mein Kleines entwickelt sich prächtig und meine SSW Anzeichen sind auch fast vorüber.

Bluten tue ich auch nicht mehr seit 2 Wochen, ich kann dir nur sagen solange es braunes Blut ist, ist das altes Blut aber es gibt auch viele Frauen die trotz periodenstarker Blutungen ihr Kind behalten.

Wenn der Arzt sagt das alles gut dann dann schenk ihm den Glauben und vertraue auf dich, deinen Körper und dein Baby, das wird schon.

Kopf hoch.

GLG
Mela

Beitrag von july1981 09.03.10 - 11:53 Uhr

Ich denke ich bin 6 woche. Der Doc spricht über sowas noch nicht, wenn man das Kind nicht sieht. Zwar komisch, abr naja.

Ich danke dir.

Lg july1981:-D

Beitrag von kimmy0884 09.03.10 - 13:16 Uhr

Hallo July,

ich habe ab der 7.Woche Blutungen gehabt, die bis zur 13./14.SSW angehalten haben. Bis auf ein Mal war es immer altes Blut, mal mehr mal weniger. Habe ein BV bekommen und irgendwann ist es dann weg gewesen:) sollte mich auch schonen und nichts machen, aber einen Grund dafür hat meine Frauenärztin nie gefunden. Heute bin ich 15+4 und uns gehts wunderbar:)

Alles Gute für euch!!!

LG, Kimmy und Krümel inside