Umstellung von Brei auf Brei mit "Stückchen"

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von residenz 09.03.10 - 12:57 Uhr

Hallo liebe Mamas,

könnt ihr mit Tipps geben wie ich meinen kleinen, Mittags von Gemüsebrei auf Gemüsebrei mit Stückchen und dann nur auf Stückchen umstellen kann.
Mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und bekommt seit Weihnachten Beikost, wobei man bei ihm nicht mehr Beikost sagen bracht da er Mittags 200 g Gemüse verputzt.
Er hat auch schon zwei Zähne und ißt abends mit uns Brot.

Wie habt ihr die Umstellung gemacht?

Vielen Dank schon mal

Beitrag von babsie81 09.03.10 - 13:12 Uhr

Unsere (16 Monate) mag bis heute keinen Brei mit Stückchen...isst aber normal vom Tisch mit...eine Umstellung ist also gar nicht notwendig;-)

Beitrag von knueddel 09.03.10 - 13:13 Uhr

Hallo,

ich hab einfach erst mal den Brei etwas kürzer püriert, da wurde der dann schon leicht grober und Mini-Stückchen waren dann auch drin.
Dann konnten wir schnell dazu übergehen, das Essen nur noch mit der Gabel zu zerdrücken, mit 11 Monaten hat meine Tochter ganz "normales" Essen unzerkleinert gegessen.
Musst Du mal schauen, in wie weit Dein Kleiner schon gröberes Essen toleriert.

LG Cindy

Beitrag von residenz 09.03.10 - 13:17 Uhr

Danke für die Tipps.

Ich denke das er es schon nehmen würde, denn er ißt ja auch abends brot mit uns zusammen. Und das macht ihm eine Menge Spaß.

Beitrag von bumblebee83 09.03.10 - 13:56 Uhr

Hallöle...

ich habe jetzt diese Woche mal damit angefangen, unter den normal fein pürierten Brei (Fleisch, Gemüse, Kartoffeln) einfach mal ein paar Löffel unpürierte, aber schön matschig gekochte Löffel Reis zu mischen...
Scheint unserem Kleinen zu schmecken :-)

Liebe Grüße,
Simone