wie fühlt ihr euch NMT 11.03/12.03......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diegosmama 09.03.10 - 13:00 Uhr

wie oben schon steht würde ich gerne wissen wie ihr euch fühlt oder habt ihr sogar schon getestet??hab am montag getestet leider negativ..sind ja noch paar tage..

ich hoffe viel positive antworten#huepf
LG diegosmama

Beitrag von emily1111 09.03.10 - 13:06 Uhr

Huhuu!

hab am Freitag meinen NMT, hab heute nen Frühtest (ES+10)gemacht leider negativ. Hab in meinen Brustwarzen ein bizzeln und gegen abend immer ein leichtes ziehen im Unterleib.

glaub aber fast nimmer dran diesen Zyklus positiv zu testen :-(

wie geht es dir?

LG Carmen

Beitrag von diegosmama 09.03.10 - 13:10 Uhr

naja geht so ich rechne auch stark damit das meine mens kommt..habe ziehen im unterleib..meine brüste ziehen gar nicht und habe etwas ausfluss(wenn das ein anzeichen für die mens überhaupt ist) da ich gehört habe das wenn man schwanger sein sollte man eigentlich trocken ist....

naja schauen wir mal hatten nicht so oft #sex zweimal nur

liebe grüsse#liebdrueck

Beitrag von emily1111 09.03.10 - 13:14 Uhr

ich nur einmal und das am Tag nach ES :-(

Beitrag von blueeyes83 09.03.10 - 13:06 Uhr

Hi,

ich habe am 12. NMT und habe heut morgen negativ :-( getestet.
Ich wollte mich eigentlich gedulden und bis Freitag warten, könnte mir selbst auf die Finger hauen.

Na ja... nun warte ich mal und hoffe, dass bald Freitag ist. :-)

hier noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=490145&user_id=894552

LG

Beitrag von emily1111 09.03.10 - 13:09 Uhr

was hast du für ein Test gemacht?

10er oder 25er?

hab heute einen 10er negativ getestet

LG Carmen

Beitrag von blueeyes83 09.03.10 - 13:12 Uhr

mit einem 10er habe ich negativ getestet. :(
Urbia zeigt meinen NMT (07.03.) falsch an, aber ein wenig gehofft hatte ich schon. ;-)

LG :-D

Beitrag von emily1111 09.03.10 - 13:13 Uhr

ich bin heute auch ES+11, ich bin echt traurig,
meine Freundin glaubt fest an mich, aber ich hab mich schon aufgegeben für diesen Zyklus.

Wo messt ihr eigendlich Tempi?

will vielleicht nächsten Zyklus auch Temp messen


LG Carmen

Beitrag von shanila 09.03.10 - 13:14 Uhr

ich mess vaginal...

Beitrag von blueeyes83 09.03.10 - 13:18 Uhr

ich messe auch vaginal.
Meine Tempi schaut ja gut aus, liegt deutlich höher als normalerweise. Am liebsten hätte ich heute morgen einen Strich mit Edding dazugemalt, denn das Feld blieb schnee-weiß. #schmoll

Falls es diesen Zyklus nicht geklappt hat, messe ich nächsten Monat nicht. Werde nur meinen ZS beobachten. Mal abwarten, ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Schönen nachmittag!

Beitrag von emily1111 09.03.10 - 13:19 Uhr

Danke dir auch :-)

Beitrag von shanila 09.03.10 - 13:10 Uhr

Ich hab morgen NMT... bin heute ES + 13.
was meint ihr?? zu testen hab ich mich bisher nicht getraut...da ich nen ziehen im kreuz und UL hab als wenn die mens kommt....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494311&user_id=680242

Beitrag von schnatter85 09.03.10 - 13:11 Uhr

Hallo,

ich hätte auch am 11.03. NMT und habe vorhin die Pest bekommen.
Hatte aber auch schon mit gerechnet. :-(

Hier mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=488961&user_id=854784

Drücke euch die Daumen!! #klee

LG

Beitrag von diegosmama 09.03.10 - 13:14 Uhr

oh je das ist immer wieder so ein scheiss gefühl ...jeden monat wenn die pest kommt und ich das sehe dann könnt ich echt weinen aber ich rappel mich dann wieder und denke mir auf in den neuen versuch...

hoffentlich klappts bald bei uns
#liebdrueck

Beitrag von schnatter85 09.03.10 - 13:47 Uhr

komischerweise fühl ich mich diesmal gar nicht so mies oder schlecht.
Vielleicht weil ich das erste Mal Tempi gemessen habe ? oder weil ich eh nicht unbedingt ein Novemberkind haben wollte :) Sehe einem Dezemberkind viel positiver entgegen ;-)
Das klappt jetzt!!

LG

Beitrag von diegosmama 09.03.10 - 13:54 Uhr

letzten monat hab ich mich auch nicht mies gefühlt weil ich nicht getestet habe und mir gesagt habe "erst wenn die mens nicht kommt dann teste ich"und diesen monat habe ich davor getestet und hab mich davon leider runterziehen lassen naja es geht mir auch scho besser wie gestern...
liebe grüsse

Beitrag von coconel 09.03.10 - 14:19 Uhr

HUHU

Ich habe am 11.o3. oder 12.o3 NMT

Ich habe keine typischen PMS Anzeichen....wie sonst und bin deswegen super hibbelig.

Meine typischen PMS Anzeichen waren sonst empfindliche BW, andauerndes Stechen im UL, Pickel usw...

Was neu ist und ich noch nie hatte, ist die plötzliche Müdigkeit gekoppelt mit Blässe und Schwindelgefühlen...nicht so schön.

Sonst hatte ich jetzt schon zweimal ein Ziehen in mir drin beim Urinieren und heute zieht es in den Schamlippen ab und zu....ich weiß es nicht Achso...ab und zu - ist aber auch schon wieder vorbei, dass meine Brüste von alleine sehr dolle schmerzen.

Tempi ist weiterhin oben...Test war heute negativ..bin aber vllt. auch erst ES + 11 und war vllt. zu früh - hoffentlich

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?s...=740694

Ich wünsche Euch allen viel viel #klee

LG