wer hat noch am 16.3 NMT???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bini808 09.03.10 - 13:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Frage steht ja oben. Ab wann werdet ihr testen??? #kratz Gibt es jemanden, der schon "Anzeichen" hat???

Vielen Dank für eure Antworten. Würd mich freuen, wenn wir gemeinsam hibbeln#klee

Eure megaaufgeregte Bini, die an nichts anderes mehr denken kann im Moment#zitter

Beitrag von faniterror 09.03.10 - 13:57 Uhr

Hy,

auch ich habe NMT am 16.03. und jetzt gleich einen Termin in der Kinderwunschklinik, die sollen mir gleich mal Blut abnehmen, damit ich mir das hibbeln eventuell sparen kann...

Beitrag von bini808 09.03.10 - 14:35 Uhr

na dann viel Glück #klee#klee#klee

Lass mich wissen, wie´s ausgegangen ist!!!

Viele Grüße,
Bini

Beitrag von sulamith 10.03.10 - 17:37 Uhr

hallo Faniterror
wie ist dein Bluttest ausgegangen? hab doll die Daumen gedrückt. ich hoffe es hat gewirkt?
LG sulamith

Beitrag von sulamith 09.03.10 - 16:03 Uhr

ich... #zitter ... Anzeichen? Fehlalarm. alles so wie immer- bisschen bauchschmerzen, bisschen brustschmerzen, bisschen zwicken hier und da - ...und du?

Beitrag von bini808 09.03.10 - 16:36 Uhr

habe Ziehen bzw. Druckgefühl im Unterbauch (kann aber auch vom Utro kommen). Ab und an bissl flau im Magen. Ansonsten nix! keine Einnistungsblutung, keine Brsutschmerzen oder sowas! #schmoll

Naja, ich hoffe trotzdem weiter!

Bini