An alle meine Freunde!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von eichhoernchen01 09.03.10 - 13:43 Uhr

Leider weiß ich nicht wo ich es reinsetzen soll, aber ich hoffe das es sehr viele meiner Freunde hier lesen.
Ich war schon sehr lange nicht mehr hier. Da ich bisher meine Nachrichten immer behalten habe und trotzdem schreiben konnte, auf die lange Zeit der Jahre eine ganze Menge, habe ich sie natürlich nicht immer gleich gelöscht. Ich empfange zwar Eure Nachrichten, muß aber ca. 7000 Nachrichten löschen um Euch antworten zu können. Natürlich werde ich diese jetzt nach und nach durcharbeiten. Es dauert nur ein paar Tage. ;-) Ich möchte nur das Ihr bescheid wißt und mir deswegen nicht gleich die Freundschaft kündigt.

Liebe Grüße

Eure Freundin

und Danke für Euer Verständnis!

Beitrag von litalia 09.03.10 - 13:49 Uhr

ja, das ist mit der größte witz am urbia forum das man keine nachrichten mehr schreiben kann wenn der eingang voll ist und das man dann alle EINZELN ausm eingang löschen muss.

das hab ich ehrlich gesagt noch nirgendswo anders gesehen.

daumen #contra für diese schlechte lösung.

und dir viel spaß und nerven beim nachrichten löschen ;-)

Beitrag von nadeschka 09.03.10 - 13:57 Uhr

Hm. Also ich kann einfach auf "alle Nachrichten markieren" klicken und dann alle auf einen Schlag löschen. #kratz

Beitrag von 1und1macht3 09.03.10 - 13:50 Uhr

7000 Nachrichten? Krass! Warum löscht du nicht einfach gleich nach dem Lesen / Antworten die Nachrichten? Wofür brauchst du die denn noch?
Ich verstehe nicht, was manche dazu bewegt, Nachrichten "zu sammeln" #kratz ... naja egal ...

Beitrag von halbling 09.03.10 - 13:54 Uhr

Hallo!
Sie hat sie doch nicht "gesammelt"!!
Sie war eine lange Zeit nicht mehr bei Urbia und in dieser Zeit haben sich die Nachrichten gehäuft.
LG
Alex

Beitrag von eichhoernchen01 09.03.10 - 14:01 Uhr

Ja, so ist es.

Ich muß sie deswegen einzeln durcharbeiten, da bei manchen bestimmt wichtiges mitdabei steht. Manche wollten mir Ihre Mailadresse zusenden. Wäre schade, wenn diese einfach so verloren gehen.

Danke! Ich werde bestimmt Spaß beim durcharbeiten haben! ;-(

Beitrag von .elfe 09.03.10 - 14:05 Uhr

1266 Freunde? Nicht gesammelt?
#rofl

Beitrag von mutterschaf 09.03.10 - 14:07 Uhr

Hab`s auch gerade gesehen. #schock

@TE: Viel Spass dabei!#rofl

Beitrag von nadeschka 09.03.10 - 13:59 Uhr

Naja, wenn du jetzt lange Zeit nicht hier warst, werden dir deine Freundschaften sicher auch nicht gekündigt, weil es noch drei Tage länger dauert, bis du die Nachrichten gelöscht hast.

Allerdings frage ich mich, ob du wirklich ALLE Nachrichten löschen musst, um wieder antworten zu können? Reicht es nicht, wenn du ein bestimmtes Limit unterschreitest?

Beitrag von eichhoernchen01 09.03.10 - 14:06 Uhr

Wenn ich eine Nachricht schreiben möchte kommt bitte über 6700, also ca. 7000 Nachrichten löschen. Einen Teil habe ich ja schon durchgearbeitet. ;-)

Ich habe einen großen Freundeskreis, aus meiner alten Heimat und meinem jetzigen Wohnort. ;-)

Beitrag von eichhoernchen01 09.03.10 - 14:08 Uhr

Naja, muß da durch. Werde das auch.;-)

Ich hoffe nur meine Freunde wissen das auch. ;-)

LG

Beitrag von vogelscheuche 09.03.10 - 15:38 Uhr

#bla

Beitrag von benutzerienchen 09.03.10 - 15:47 Uhr

Du hast doch garantiert nicht zu all diesen Urbia Mitgliedern in deiner VK Kontakt oder?

Das wäre wirklich viel.
Wielange warst du denn nicht bei Urbia?
Hast du echt Angst das dir da ein paar von denen die Freundschaft kündigen könnten?

LG

Beitrag von windsbraut69 09.03.10 - 15:48 Uhr

Urbia-Mitglieder.....das sind ihre FREUNDE.
1266 Freunde :)

Beitrag von 17876 09.03.10 - 17:14 Uhr

Oh mein Gott#augen1266 virtuelle "Freunde" bekommt man neuerdings ein Preis, für "wer hat die meisten Freundschaften bei Urbia geschlossen"??#rofl
Sie scheint ja ein tolles Privatleben zu führen...

Beitrag von windsbraut69 10.03.10 - 06:01 Uhr

Ja, keine Ahnung, meine Nichte hatte irgendwann im Kindergartenalter mal 2 virtuelle Freunde, da haben wir uns schon Sorgen um das Kind gemacht :)

Aber 1266 unsichtbare Kumpels hätten definitiv den Rahmen gesprengt, wir mußten für Avi und Travi ja immer den Tisch mit decken und Plätze im Auto frei halten ...

Beitrag von 17876 10.03.10 - 07:44 Uhr

Ja, mein Sohn 3 Jahre hat auch ein paar imaginäre "Freunde":-)aber in dem Alter ist es ja noch süß...und auch normal!;-)

Beitrag von huehnerkacke2 09.03.10 - 18:58 Uhr

1266 Freunde???? Respekt. Ich hab nicht einen. Wer will mein Freund sein? :-(

Beitrag von geyerwalli 09.03.10 - 20:35 Uhr

Ich!!
Hab auch keine Freunde und ich finde, Hühnerkacke und Geyerwalli passen doch wie die Faust aufs Auge, oder?

Beitrag von huehnerkacke2 10.03.10 - 09:54 Uhr

Aber 100 % ! Und du stehst auf die Simpsons!! :-) Ich schick dir mal ne Freundschafseinladung

Beitrag von superschatz 10.03.10 - 14:27 Uhr

Mittlerweile nur noch 1264. #rofl

Beitrag von kleinessternchen05 10.03.10 - 09:06 Uhr

sammelst du bei urbia freunde?#schock

Beitrag von eichhoernchen01 10.03.10 - 14:26 Uhr

Es freut mich, wenn Ihr Euren Spaß dabei habt ... . Zu den meißten davon habe ich Kontakt. Ob Ihr es nun glauben wollt oder nicht. Es gibt auch welche die mir Ihre Freundschaft anboten. Für mich sind meine Freunde meine Freunde und keine Sammelobjekte. Vielleicht ist das ja bei anderen so?!? Macht Euch mal keine Gedanken über mein Privatleben. Ich komme super damit klar! Neben Arbeit, Haushalt und Familie habe ich auch Freunde. Ich habe keine Unterstützung durch meine Eltern, so wie manche anderen die bei Kleinigkeiten zu Oma und/ oder Opa rennen, damit sie mal das Kind betreuen. Meine Familie und die meines Mannes leben 600km von uns entfernt in Berlin. Manche schaffen es ebend alles unter einen Hut zu bringen. Wann und warum ich das letzte Mal hier war geht nur meinen Freunden etwas an. Eigentlich war das als Info für meine Freunde gedacht und nicht dafür das andere, fremde sich über mich lustig machen. Habt Ihr keine eigenen Probleme? Danke für Eure Kenntnisnahme und Euer Verständnis!