10 Monate mag keine Gläschen und nichts pürriertes mehr?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von carmen87 09.03.10 - 14:16 Uhr

Hallo,
mein Sohn wird 10 Monate alt und mag seit ein paar Tagen keine Gläschen mehr. Auch selbstgekochtes püriertes möchte er nicht.
Jetzt haben wir ihn von uns probieren lassen und das mag er.
Was kann ich denn so alles kochen wo mein kleiner mitessen kann.
Hat jemand ein paar Rezepte für mich?

Liebe Grüße Carmen

Beitrag von lissi83 09.03.10 - 14:25 Uhr

Dein kleiner kann überalle mitessen!

Das einzige worauf du achten musst, ist kein Salz oder zumindest nur extrem wenig im ertsen LJ und das würzen mit anderen Sachen, sollte im in Grenzen gehalten werden! Später kann am Tisch nachgewürzt werden!

Ansonsten kann man alles mögliche an Gemüse kochen, verschieden Beilagen wie Reis, Kartoffeln, Nudeln, Ebly und und und! Fleich kannste versuchen und auf Fertige Gewürzmischungen und Soßen zum anrühren würde ich verzichten!

Ansonsten...hm eigentlich keine Hexerei...einfach drauf los legen! Alles schonend gekocht....dann kann man alles ausprobieren!

lg

Beitrag von widowwadman 09.03.10 - 14:30 Uhr

Lass ihn einfach das essen, was ihr auch esst. Sofern du nicht zu stark salzt ist das kein Problem.

Beitrag von kathrincat 09.03.10 - 20:13 Uhr

alles was ihr auch essen aber ohne gewürze oder nur wenige, ihr würzt eures einfach am tisch nach.