Stillen in der Nacht

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 6woche.1 09.03.10 - 14:32 Uhr

Hallo Zusammen


Ich hab hier mal gelesen das die Zähne nicht mit der Mumi umspült werden da die Brustwarze weit in den Mund geht.Stimmt das wirklich?Alessa stillt noch 3-4x am Tag.Am Abend bin ich dabei sie an ihr Bett zu gewöhnen und da ihr Bett nicht so nach Mama riecht wird sie oft wach und nur die Brust beruigt sie.Schnuller hat sie nie wirklich genommen.Und in der Nacht stillt sie auch noch 1-2x. Jetzt ist mir aufgefallen das ihre Zähnchen nicht so weis sind wie die von meinen Jungs,sieht aus als ob ein Belag drauf wäre (zart Schwarz)Jetzt hab ich voll die Angst ob das Karies sein könnte ,hab gegoogelt und die Kinder die Karies haben sieht echt schlimm aus.So sieht das bei Alessa nicht aus,man sieht es nur wenn man ganz genau hinschaut.Sie bekommt nur ab und zu einne Keks (1x in der Woche,oder auch mal gar keinen) auch sonst isst sie keine Süssigkeiten.Sie isst wie wir auch Obst,Gemüse etc.Ich hab am Donnerstag einen Termin bei meiner Kia,meint Ihr sie sol mal auf die Zähnchen schauen?




Lg Andrea mit Kids

Beitrag von tantom 09.03.10 - 14:46 Uhr

Hallo, MuMi umspült nicht die Zähne.
Puzt du ihr denn 2 mal täglich die Zähne?
LG Tanja

Beitrag von 6woche.1 09.03.10 - 14:55 Uhr

Ja ich putze ihr die Zähne,und sie trinkt auch nur Wasser oder Tee ohne Zucker.

Beitrag von marysa1705 09.03.10 - 14:48 Uhr

Hallo Andrea,

in diesem Video siehst Du, wie das beim Stillen aussieht:

http://www.youtube.com/watch?v=89G62Ycfhqc

Keine Milch kommt an die Zähne! :-)

LG Sabrina

Beitrag von marysa1705 09.03.10 - 15:02 Uhr

Hallo Andrea,

ich würde es einfach mal beim Zahnarzt abklären lassen. Es KANN Karies sein, kann aber auch harmlos sein.

"Schwarze Auflagerungen auf den Zähnen

Gelegentlich zeigen sich bei einigen "Kleinen" schwarze Auflagerungen, vorzugsweise an den Milchzähnen. Diese Verfärbungen halten sich sehr hartnäckig und lassen sich oft nur durch den Zahnarzt wegpolieren. Ursache dieser Beläge sind Bakterien, die Eisen produzieren, das sich dunkel am Zahn ablagert. Die Bakterien sind harmlos und als Trost sei gesagt, dass Zähne, mit solchen Belägen sehr widerstandsfähig gegen Karies sind. Wichtig ist aber, dass der Zahnarzt abklärt, ob es sich um diese Art von Belägen handelt."
http://www.rehe-online.de/Praxis/Milchzaehne.html

LG Sabrina

Beitrag von 6woche.1 09.03.10 - 15:06 Uhr

Kann dieser Belag davon kommen das Alessa 2x am Tag Eisentropfen nehmen muss?

Beitrag von marysa1705 09.03.10 - 15:39 Uhr

Ja, das kann von den Eisentropfen kommen. Schau mal im Beipack-Zettel nach - sollte da drin stehen.

Wenn man nach diesen Foren--Beiträgen geht, sollte die Verfärbung aber relativ schnell nach dem Absetzen der Tropfen wieder weg gehen:
http://www.rehakids.de/phpBB2/ftopic52136.html
http://www.schnullerfamilie.de/sitemap/t-115749.html

LG Sabrina

Beitrag von 6woche.1 09.03.10 - 15:41 Uhr

Also ich muss die Tropfen 6 Wochen lang geben.Meine Kia sagte mir nur das sich der Stuhlgang Schwarz verfärben kann.

Beitrag von marysa1705 09.03.10 - 15:43 Uhr

Und was steht in der Packungsbeilage?

Beitrag von 6woche.1 09.03.10 - 15:49 Uhr

Poooh.Jetzt ist mir aber ein ganz schwerer Stein vom Herzen gefallen #schwitz darin stand das man nach der Einnahme die Zähne putzen sol doer mit reichlich Wasser nachspülen soll.ABER ich hab erst jetzt den Packungsbeilage richtig durchgelesen #klatsch naja ich putz ihr jetzt zusätzlich nach der Einnahme die Zähne.

Beitrag von marysa1705 09.03.10 - 15:57 Uhr

Nach den Foren-Beiträgen habe ich schon vermutet, dass da irgendwas von Zähneputzen oder Nachspülen steht. ;-)

Na dann weisst Du ja jetzt, was zu tun ist! :-p

Alles Gute!

Sabrina