Wie waren die ersten Kindsbewegungen bei euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenni-1978 09.03.10 - 14:41 Uhr

Hallo, ihr Lieben!

Ich würd mich wirklich freuen von euch mal ein paar genauere Beschreibungen zu hören, wie sich die ersten Bewegungen bei euch so angefühlt haben.
Im Moment bin ich mir echt total unsicher, ob das nun Bewegungen von meinem Krümelchen sind oder doch nur der Magen-Darm-Virus, den mein Großer aus der Schule mitgebracht hat #schwitz ... und von vor acht Jahren weiss ich auch nicht mehr genau wie sich das so am Anfang angefühlt hat.
DANKE!

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #ei (17+0)

Beitrag von michisimi 09.03.10 - 14:46 Uhr

Hallo Jenni!!

Bei mir war es wie ein Muskelzucken, so wie am Augenlid, so kurz über dem Schambein, immer ganz zart.

Lg Michi

Beitrag von jenni-1978 09.03.10 - 14:49 Uhr

Hmpf, sowas in der Art hab ich auch ... könnte aber auch der Darm sein denke ich.
Das macht einen total kirre, wenn man den ganzen Tag versucht auf den Bauch zu achten und in jedes Zucken was reininterpretiert ...

Beitrag von kc2009 09.03.10 - 14:49 Uhr

Ich kann mich nur anschließen. Ich hatte gestern schon einmal gepostet ob das wirklich sein kann dass ich jetzt schon etwas spüre. Bei mir ist es auch wie ein Muskelzucken, oder Klopfen #kratz erst links überm Schambein und jetzt mittig überm Schambein :-)

Beitrag von jenni-1978 09.03.10 - 14:53 Uhr

Ist das Dein erstes Kind? Dann halte ich`s für nicht so warscheinlich, dass Du jetzt wirklich schon Bewegungen spürst ... aber es soll ja alles geben ...
Ich hab gestern das erste Mal in der Badewanne gedacht dass da jetzt definitiv was war, aber irgendwie bin ich jetzt schon wieder total unsicher.

Beitrag von kc2009 09.03.10 - 14:57 Uhr

Hey cool, wir heiraten auch am 15.05. :-)

Glückwunsch!

Naja, hab meinen Arzt mal gefragt und er meinte dann genau da würde das Kind jetzt auch liegen. War ja selbst so unsicher. Auch immer dann wenn ich meine Hand auf den Bauch lege geht es weg. Komisch oder? Ein Mädel hatte mir gestern hier geantwortet dass es schon sein kann wenn man sehr schmal ist und sehr in sich hineinhört. Wer weiß... ich werd ja sehen wenn es sich richtig doll merken lässt ob es das gleiche Gefühl ist.

Ja ist mein erstes Baby #verliebt

LG

Beitrag von jenni-1978 09.03.10 - 15:02 Uhr

Bei meinem Großen hatte ich in der 25. - 26. SSW definitiv keinen Zweifel mehr, da ist fast der Pulli hochgeflogen, so einen Rambazamba hat der in meinem Bauch gemacht ... #rofl !
Jaaaaaaaaaaa, der Termin bis zur Hochzeit rückt jetzt wirklich langsam näher. Ende April muss ich nochmal zur Schneiderin für die letzten Änderungen am Kleid (in der Hoffnung, dass es dann zwei Wochen später wirklich passt).

Beitrag von kc2009 09.03.10 - 15:08 Uhr

Ich sag Dir, bei mir hat sich leider der Lieferungstermin um vier Wochn vreschoben so dass es dann erst Mitte April da ist - hoffentlich #zitter

Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine tolle Hochzeit :-)

Beitrag von jenni-1978 09.03.10 - 15:12 Uhr

Ja, die wünsche ich Dir auch. Bei uns wird`s ne Polterhochzeit mit ungefähr 70 Gästen und Live-Band. Das Kleid in seinem Originalzustand hab ich schon seit Anfang Februar hier zu Hause hägen, allerdings in einem Kleidersack, damit mein Schatzi nicht auf die Idee kommt zu gucken.

Beitrag von michisimi 09.03.10 - 14:59 Uhr

Das ist irgendwie anders als der Darm, wenn du vorher sowas noch nicht hattest, dann wird der Darm es jetzt auch nicht tun ;-)
Bei mir wars übrigens auch in der 18. SSW :-D