Erfahrung mit Bandolino?!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von puffen 09.03.10 - 14:47 Uhr

Hallo Zusammen,
hat jemand Erfahrung mit Bandolino? Was kann man sich denn genau darunter vorstellen?Hab mich im Internet zwar schon etwas schlau gemacht, aber so richtig verstanden hab ich es nicht. Hab auch vorher noch nie davon gehört. Mich würde mal eure Erfahrung damit interessieren?

Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Tag wünscht euch
Michaela

Beitrag von julia222 09.03.10 - 15:42 Uhr

Hi

Das is so ein Buch, wo ein Band mit eingearbeitet ist quasi.
Dann muss man zb. immer Bilder kombinieren.
Also so in der Art: Tasse und Teller...Tisch und Stuhl usw
Dann muss man das Band dann immer von Tasse zu Teller legen und daraus seltiert ein Muster, wo man erkennen kann, ob alles richtig ist.
Meiner ist jetzt 4 und fängt gerade damit an. Ist eigentlich gar nicht schlecht.
Diese Teile gibts wohl auch für größere.

LG Julia

Beitrag von catblue 09.03.10 - 19:03 Uhr

Hallo!
Die sind total klasse...gerade für Unterwegs!
Celine macht die total gerne... und holt die auch immer wieder raus!
Sie ist mit 3 1/2 damit angefangen und wird jetzt bald 5 und spielt da immer noch mit!
Also kann ich nur empfehlen!

Viel Spaß
#katze blue

Beitrag von kuschelmaeuse 09.03.10 - 19:35 Uhr

Hallo,

wir haben auch welche, ist im Auto sehr praktisch, weil sich die Kinder einige Zeit selber beschäftigen können. Daheim spielen sie eher weniger damit, da ist ihnen das Lük viel lieber.

Kuschelmäuse