ES+11 oder ES+12 SST negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sherrylady 09.03.10 - 14:52 Uhr

hallo,

ich befinde mich nun im zweiten üz seit meiner fg. das letzte mal hatte ich meine mens nach 27 tagen. das heißt ich müsste sie morgen oder übermorgen bekommen. bis jetzt ist sie jedenfalls noch nicht da.

so nun habe ich eben mit nem pregnafix frühtest getestet und das egebnis war nicht schwanger.

meint ihr es war zu früh?

oder hätte ich den test lieber mit morgenurin machen sollen?

habe seit etwa vier tagen ein ziehen im unterleib, meist nur seitlich rechts und links. gestern taten meine brüste weh. heute kam noch ein wenig schwindel hinzu.

danke für eure meinungen.

melanie

Beitrag von siena2005 09.03.10 - 15:44 Uhr

Hallo Sherrylady,
natuerlich kann das noch zu freuh gewesen sein. Fuerhst du nen ZB? Vielleicht hat sich dein Eisprung verschoben. Solange du deine Tage noch nicht hast ist noch nichts verloren. Hcg baut sich von Frau zu Frau unterschiedlich auf und ist daher auch von Frau zu Frau unterschiedlich nachweisbar im Urin. Was hast du denn fuer einen Test benutzt?

Daumen drueck.
Claudia