Schnuller "festhalten" ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mullemaus1911 09.03.10 - 15:00 Uhr

Huhu,

meine Mausemaus ist heute 6 Wochen alt. Sie nuckelt viel am Schnuller, leider kann sie ihn kaum halten. Wir müssen ihn immer festhalten.
Ab wann konnten eure Babys den Schnuller im Mund "festhalten" ?
Unser Sohn (fast drei Jahre alt) hat nie einen Schnuller gewollt. Hat dann immer gewürgt.

Oder können Babys das eigentlich von Anfang an und sie ist auch nicht wirklich ein Schnullerbaby?


LG, Kerstin mit Lloyd (fast 3) und Enya (6 Wochen) #herzlich

Beitrag von musikmaus83 09.03.10 - 15:02 Uhr

mein sohn ist 17 wochen alt und kann sein schnulli auch nicht alleine halten, habe meist nen teddy oder sein tuch davor liegen damit er ihn nicht ganz verliert

Beitrag von waffelchen 09.03.10 - 15:25 Uhr

Jonathan ist fast 4 Wochen und hält seinen Schnuller schon ganz gut.
Nur wenn er wegpennt oder gähnt oder sowas fällt der raus.

Beitrag von mamantje 09.03.10 - 15:38 Uhr

Hallo,

Liliana ist 14 Wochen alt... aber 2 Monate zu früh geboren. Also "eigentlich" erst 5 Wochen ;-) (Sie wog 1645g, jetzt 5100g)

Sie hält ihren Tutschi super #huepf

LG Antje mit Liliana #herzlich

Beitrag von mukmukk 09.03.10 - 16:58 Uhr

Hallo!

Finja hat von Anfang an (war keine Woche alt als sie ihn erstmals bekam) den Schnuller im Mund behalten - und zwar teilweise so fest dran gesaugt, dass man ihn kaum heraus bekam! ;-)

Wir haben die Schnuller von MAM (die auf beiden Seiten "gleich" sind, also kein Oben und Unten haben). Vielleicht probiert ihr mal ne andere Sorte!?

LG,
Steffi

Beitrag von weddi73 09.03.10 - 17:03 Uhr

Hallo,

wenn du stillst, solltest du einen Schnuller in Kirschform nehmen - also einen runden. Den hatte unser Joshua auch von Anfang an und konnte ihn super halten. Mit den anders geformten Schnullern hatter er heute noch so seine Probleme (er ist fast 16 Wochen alt).

Wir haben die Schnuller von Goldi aus Bio-Kautschuk, die gibt es in Kirschform und die sind BPA frei - was man von den meisten anderen Schnullern nicht sagen kann... Sind zwar nicht die Schönsten aber lieber "gesund" als wunderschön ;o))

Alles Liebe,

Claudia mit Joshua

Beitrag von lebelauter 09.03.10 - 19:29 Uhr

Hallo,

Clara konnte das von Anfang an (2. lebenstag) ganz gut... wenn sie den Schnuller nicht wollte/will, spuckte/puckt sie ihn einfach wieder aus bzw. entfernt ihn mit der hand.

Will sie ihn schon nicht, wenn ich ihn ihr anbiete, lässt sie den mund einfach auf, sodass sie nicht saugen kann an dem ding...

vielleicht ist dein baby ja ein daumen-nuckler?

LG

LL + Clara, am 22.01.2010 zuhause geboren

Beitrag von adriane87 09.03.10 - 22:01 Uhr

als Lia so klein war hat sie immer ihren Nuki selbst fest gehalten.. also mit der hand.. das lag daran.. das sie immer ihre hände im gesicht hatte bzw am mund