magen-darm grippe+wadenkrämpfe+sodbrennen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von channa1985 09.03.10 - 15:32 Uhr

huhu liebe mit-kuglis :)
ich hab seit gestern nacht magen darm grippe.wobei das erbrechen besser geworden ist und der durchfall auch.nur jetzt hab ich starkes sodbrennen und wadenkrämpfe:( wisst ihrwas man da machen kann?
bin in der 14 ssw. LG#schwitz

Beitrag von zuckerpuppe82 09.03.10 - 15:35 Uhr

Hi,

Gegen Erbrechen weiß ich nicht genau..Wadenkrämpfe, Magnesium auflösen und Trinken. Gegen das Sodbrennen Rennie oder ein anderes Mittel gegen Sodbrennen. Lass dich doch in der Apotheke beraten :-)

LG Cindy + #ei 16. SSW

Beitrag von ginger-soda 09.03.10 - 15:37 Uhr

ohje du Arme,

also gegen die Wadenkrämpfe hilft Magnesium 300, und gegen Sodbrennen kann ich dir Reiswaffeln empfehlen, die sind auch gegen Magen-Darm nicht schlecht. Was mir bei Sodbrennen super hilft ist heiße Milch, allerdings ist das bei Magen-Darm nicht wirklich empfehlenswert. Probier das mal mit Reiswaffeln und Salzstangen und viiiel trinken gelle

Gute Besserung

Beitrag von babe2006 09.03.10 - 15:39 Uhr

Bei erbrechen hilft Vomexy A Saft (auch in der ss geeignet)
Wadenkrämpfe hilft Magnesium kann Magnetrans forte empfehlen.
sodbrennen rennie oder milch... was aber bei erbrechen udn durchfall nich so gut ist..

mir hilft bei sodbrennen kaugummi kauen..

lg