Kennt sich jemand mit Akkuschraubern aus?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von melmystical 09.03.10 - 17:19 Uhr

Mein Mann wünscht sich zum Geburtstag einen Akkuschrauber. Jetzt habe ich diesen hier bei ebay gesehen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120537381090&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Meint ihr, der taugt was? Ist ja keine bekannte Marke, oder? Den könnte ich dann sogar abholen, ist bei mir um die Ecke, dann wundert sich mein Mann nicht, was für ein Paket gekommen ist. ;-)

#danke

Beitrag von katandi3 09.03.10 - 19:26 Uhr

hej,
also ganz ehrlich.. niemals!! holt euch lieber qualität, dann habt ihr keinen ärger..
wir haben bei der arbeit welche von makita
http://www.makita.de/

zuhause haben wir einen "billig"schrauber, die marke fällt mir nicht ein.. ich bekomme nur jedes mal einen anfall wenn ich mit dem was machen muss..
bringt überhaupt keinen spaß! da schraube ich lieber mit der hand ;)

lg
kathi

Beitrag von sonne_1975 10.03.10 - 00:04 Uhr

Da kann ich mich anschliessen. Wir hatten auch ein Billigteil und jetzt einen von Metabo gekauft (Angebot für 129 EUR statt 170 EUR oder so). Der ist wirklich super, mein Mann bohrt jetzt damit sogar Löcher in der Wand.

LG Alla

Beitrag von daddy69 10.03.10 - 08:46 Uhr

Hi,

kommt drauf an, was er damit machen möchte, aber ich würde den nicht holen.

Ich selbst habe den Bosch PSR 14,4, den kann ich empfehlen.

Beitrag von silsil 10.03.10 - 09:34 Uhr

Hallo,

bitte kaufe keinen gebrauchten Akkuschrauber. Du weißt nicht in welchem Zustand die Akkus sind. Wer der schon älter ist, fehlt einfach die Leistung und du bzw. dein Mann ärgert euch nur noch. Wir hatten zuerst auch einen no-name. Hat 3 Jahre gute Dienste geleistet, aber danach war einfach der Akku nichts mehr.

Ich (jaja auch Frauen stehen auf Werkzeug ;-)) habe uns für den Umzug einen Bosch GSR 10,8 gekauft http://www.bosch-pt.de/boptocs2-de/Handwerk-Industrie/Werkzeuge/DE/de/gw/Compact-Duty+10%2C8-V-Lithium-Ionen/119043/GSR+10%2C8-LI/23441/index.htm

Muß natürlich nicht gleich so teuer sein, ich hatte den nur bei uns im Heimwerkerladen gesehen und es war Liebe auf den Ersten Blick. #verliebt Es gibt auch von den Marken schon günstige Schrauber.

lg
Silvia

Beitrag von peterpanter 10.03.10 - 11:18 Uhr

Hi,

dieser Akkuschrauber ist Schrott!!

Aber für ein paar Schrauben reicht der auch. Für mehr leider nicht. Sinnvoll ist auf jeden Fall einen zu kaufen mit einem Ersatzakku und Ladegerät.

Wer das beste Gerät hat scheiden sich die Geister. Preis/Leistungssieger ist für mich Dewalt. Weiterhin kann man eigentlich fast bedenkenlos Fein, Hilti, Matika und die Blaue Serie von Bosch kaufen.

Die Bosch und Metabo im Baumarkt sind zwar auch ok, aber kein Vergleich zu den obengenannten Geräten.

Mein Tipp:

http://cgi.ebay.de/Dewalt-Akku-Bohrschrauber-DC740-DC-740K2-mit-Akkus-2-0_W0QQitemZ310167710461QQcmdZViewItemQQptZDE_Haus_Garten_Heimwerker_Elektrowerkzeuge?hash=item48376faafd

grüßle

peter










Beitrag von nordlaender 10.03.10 - 12:52 Uhr

Wenn du mit dem Teil ernsthaft arbeiten und nicht nur alle halbe Jahr ein Stück Ikeaa Möbel zusammenbauen willst ... gilt der Spruch:

"Wer billig kauft kauft zwei mal"

Inzwischen habe ich nur noch Metabo für Elektro Handwerkszeuge. Dieschrauber mit den Li-ionen Akkupack 14.4 V kann ich nur empfehlen. Hab zwei Stück davon mit unterschiedlichen Leistungen und bin super zufrieden.

Beitrag von kaffeejunkie 10.03.10 - 21:13 Uhr

Hallo,
ich würde den auch nicht kaufen. Mein Vater hat so ein Teil...und leiht sich immer meinen aus.;-)
Habe einen Makita. 12V 2Ah und 13er Spannfutter. Gut, ist teuer. Arbeite fast jeden Tag damit.

Für den Hausgebrauch reicht auch die grüne Serie von Bosch. Kaufe nicht das Billigste, ärgerst Dich nur, bzw. dein Mann. Dann kauft er sich garantiert einen gescheiten Schrauber.
Gib Deinen Mann doch Geld und setzt ihn im Baumarkt aus;-).
Ca.40-60 Euro würde ich für den Hausgebrauch investieren.