Gebärmutterhals frage.. wichtig!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ...maikaeferchen... 09.03.10 - 17:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war heute beim Arzt, hab seit ein paar Wochen mit vorzeitigen Wehen zu kämpfen. Ich musste jetzt die ganze Zeit Wehenhemmer nehmen und sollte nur liegen, was ich auch brav gemacht habe. So konnten wir den Gebärmutterhals auf 4 cm halten. Ich war total froh, ich hatte zwar immer noch Wehen, trotz Tabletten, aber sie schienen nichts auszurichten.

Seit 5 Tagen nehme ich keine Wehenhemmer mehr, hatte starke Nebenwirkungen und sollte sie absetzten. Jetzt ist mein Gebärmutterhals in den 5 Tagen, von 4 cm auf 2 cm zurück gegangen. Finde das total viel in den wenigen Tagen und bin jetzt irgendwie richtig nervös. Möchte jetzt eigentlich nicht das mein Baby so früh kommt, also innerlich bin ich dafür noch nicht bereit.

Jetzt meine Frage, sind 2 cm noch viel? Ich bin jetzt in der 37. SSW (36+2) oder ist es bedenklich, dass er so schnell so wenig geworden ist? Ist das ein Zeichen dafür das mein Baby schon früher kommt?

Klar sicher kann mir das keiner sagen, mein Arzt meinte nur, mal schaun ob wir uns nächste Woche nochmal sehen.. das war für mich jetzt nicht so beruhigend!

mfg Tina mit Krümelchen 37. SSW#verliebt

Beitrag von mutschki 09.03.10 - 17:28 Uhr

hi

hmm,leider kenne ich mich mit dem gbh nicht so aus,hab öfters gelesen das alles ab 4 cm gut ist,und darunter nicht mehr soo toll. aber in deiner ss wohl noch ok. wollte dir nur sagen,das mein kleiner damals bei 36+6 ssw kam.
ich war ehrlich gesagt froh darüber,denn mein fa sagte schon,wenn ich bis zum et käme,was er eh net glaubt,knackt er die 4 kilo marke... er hatte dann bei der geburt in der 37 ssw 3760 g und 54 cm.

lg carolin

Beitrag von binci1977 09.03.10 - 18:17 Uhr

Hallo!

Solange der Mumu noch nicht offen ist, ist es nicht ganz so schlimm, denke ich.

Aber in dieser Woche ist es ja nicht so bedenklich, wenn dein Baby kommt.

Ich wünschte meiner würde so 37. oder 38.SSW kommen.

Ich hatte meine anderen 3 alle nach ET geboren.

Diesmla ist mein GMH 4,5 cm und schon weich und fingerdurchlässig. Das hatte ich noch nie vorher. War immer alles fest zu, sogar nach ET.

Alles Gute.

LG Bianca 32.SSW