Waschmaschine Farbreste vom färben

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von mimaja 09.03.10 - 17:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich habe meine schönen weißen Kissen vom Sofa lila gefärbt in der Waschmaschine *sieht super aus*. Lt. Packungshinweis wird nachfolgende Wäsche davon nicht mehr betroffen #rofl
Ich habe nach dem Färbevorgang noch einen Leerwaschgang gemacht und 3 Ladungen dunkle Wäsche gewaschen. Nun war mal wieder weiße Wäsche dran, und..... es sind kleine Flecken drauf #schock !!

Nicht der gesamte Stoff ist gefärbt, sondern nur so hier mal ein Strich und dort mal ein Strich ! Die Wäsche krieg ich wieder hin denke ich mit Entfärber, aber erstmal muß die Maschine wieder sauber werden!!

Womit kann ich das denn machen ? Hat jemand einen Rat ??? Ich trau mich gar nicht mehr zu waschen....:-(

Ganz lieben Dank für ein paar Tips !!

Maja

Beitrag von blahblah 09.03.10 - 17:50 Uhr

Normalerweise steht doch auf den Färbepackungen drauf 1 Maschine Kochwäsche ohne Wäsche laufen lassen.

Dann müsste die Maschine wieder sauber sein.

LG

die#bla

Beitrag von mimaja 09.03.10 - 19:57 Uhr

Ja danke !! Ich versuchs mal.

Hab grad die Maschine auf 90° gestellt mit Fleckensalz ohne Wäsche drin.

Hoffe es klappt....

Vielen Dank#schein

Beitrag von daisydonnerkeil 09.03.10 - 20:51 Uhr

Hallo,

Wenn du die Farbe über die Waschmittelkammer zugegeben hast, würde ich die noch mal kontrollieren und putzen (auch an der Unter-/Rückseite). Bei meiner Waschmaschine kann man die herausnehmen und auch den Wassereinlauf sauber machen. Gerade wenn da noch altes Waschpulver klebt, bleibt auch gerne Farbe hängen.

Dann gehe ich nach dem Färben mit einem Lappen immer auch noch mal die Dichtung an der Klappe entlang. Manchmal verstecken sich da auch noch Reste.

Lg,
Da.

Beitrag von nisivogel2604 10.03.10 - 17:48 Uhr

ich würde chlorix reinkippen und dann kochwäsche einschalten.

lg