Nun ist es zu 100 prozent sicher

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von doony 09.03.10 - 18:05 Uhr

Hallo ihr lieben,

vor einigen Tagen hatte ich schon mal gepostet das es wahrscheinlich aus ist. Nun ist es passiert.
5 Frauenärzte haben sich das nun angeschaut und mussten mir leider schlechte Nachrichten beibringen.

Ich habe gestern von meiner Fa den überweiseungschein für das KH bekommen. Termin für Op ist auch schon alles abgeklärt.

Ich fühle mich so einsam, mein Wunschkind hat es nicht geschafft. Ich fühle mich so schuldig...
#heul

Beitrag von freagelchen 09.03.10 - 18:10 Uhr

Lass Dich mal ganz lieb drücken !!!

Die Zeit wird nicht einfach, aber eins darfst Du nicht tun, Dir die Schuld geben !
Du kannst nichts dafür !!!!

Es gibt Momente im Leben, da kann man nichts verändern, nichts aufhalten und einfach nichts gegen tun. So auch in solch einem Moment !

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit und liebe Menschen um Dich herum, damit Du aufgefangen wirst !!!

Grüßle
Freagelche mit einem #stern'chen fest im Herzen

Beitrag von schnuppell 09.03.10 - 18:23 Uhr

Du Arme... Hier können alle deine Gefühle verstehen... Aber keiner von uns ist schuld daran...

Auch wenn es schwer ist: das ist das Leben. Und Du bist ganz sicher nicht schuld. Du hast doch schon 2 tolle Mäuse, Du scheinst ja alles prima zu machen. Bitte zweifle nicht an Dir.

Ich wünsche Dir für die Zukunft ganz viel Kraft und drücke Dir feste die Daumen, dass es Dir bald wieder besser geht.

Beitrag von tiger89 09.03.10 - 18:23 Uhr

....aufbauende worte schreib ich dir nicht, weil ich ehrlich gesagt finde, das sätze wie "die zeit heilt alle wunden" "es sollte einfach nicht sein" oder "du bist doch noch jung beim nächsten klappt es" helfen einem eh nix, so is es zumindest bei mir.

es ist einfach nur schrecklich wenn einem sowas passiert, es gibt keine wirklich tröstenden worte.
aber ich weiß wie du dich fühlst und allein bist du ganz sicher nicht.

schau mal in mein vk, da hab ich ein süßes gedicht drin, das tut vielleicht gut zu lesen


lass dich #liebdrueck

Beitrag von dia111 09.03.10 - 18:39 Uhr

Laß dich mal ganz lieb #liebdrueck.
Ich kann dich gut verstehen,wie wir alle hier.
Mein Sternchen hat es nicht geschafft und wir haben uns es doch so dolle gewünscht.

Wünsche dir ganz ganz viel Kraft
#kerze

LG
Diana

Beitrag von hannah.25 09.03.10 - 20:37 Uhr

hey,

lass dich mal ganz fest drücken. #liebdrueck

es tut mir leid, dass es euer wunschkind nicht geschafft hat und zu den engelchen gezogen ist. mich macht es immer traurig, wenn ich lese, wieviele sternenkinder es gibt. es tut mir unendlich leid. #schmoll

bitte mach dir selbst keine vorwürfe und fühle dich nicht schuldig. für eine fehlgeburt kann man leider nichts. und lass bitte auch die trauer zu, weine, wenn die danach ist.

ich wünsche dir ganz viel kraft, hoffe, du hast jemanden, der dich hält. und ich wünsch dir alles, alles liebe!! #klee

eine #kerze für dein sternchen

liebe grüße
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im #herzlich

Beitrag von cindy-78 11.03.10 - 09:30 Uhr

Hallo Doony,

es tut mir leid das Euer Wunschkind leider nicht bei Euch bleiben kann.

Ich kenne diese Einsamkeit, so fühlte ich mich am Anfang auch. So schrecklich einsam, obwohl es liebe Menschen gibt die für einen da sind.

Nun nach fast 2 Monaten kommen diese Gefühle immer wieder aber nicht mehr ständig, und ich kann jetzt auch wieder Freude empfinden.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für diese schwere Zeit.

Lg Cindy mit Tim #stern und Leo #stern ganz fest im #herzlich