Wie große Waren eure Mäuse in der 16. und 19. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinna81 09.03.10 - 19:30 Uhr

Hi,

ich war bei 15+2 beim US,
da war mein Baby SSL 10 cm groß.
Habt ihr da Vergleichsgrößen?

Jetzt hab ich bei 18+2 den nächsten Termin und mich würd mal interessieren wie groß sie dann da sind, SSL.

Ich freu mich schon auf Antworten.

lg Tina

Beitrag von chaos-queen80 09.03.10 - 19:34 Uhr

Ich verstehe nicht, warum man vergleichen will.

Jedes Baby ist anders und bei US kann man oft nicht alles sehen.

Es kommt ja kein Baby wie´s andere auf die Welt. Die Maße gehen von 47 cm bis 58 cm und von 2700g bis 4500g.

Also immer cool bleiben und abwarten. Solange der FA nix bemängelt, würde ich es einfach so stehen lassen.

Man macht sich nur unnötig sorgen, oder?

Bei mir hieß es immer, das Baby sei "to small for date". Raus kam ein Mädel mit 51 cm, 3320g und 36cm KU! Das soviel zu den Vermessungen bei US! Und ich hab 3x einen Doppler bekommen!


LG
Tina + Johanna ( 2 J.+5 M.) + Bauchzwerg (28+2)

Beitrag von pregnafix 09.03.10 - 19:55 Uhr

Ich hab leider nur ne Gesamtlänge für dich, keine SSL...
Bei 16+0 war unsere 16cm groß, bei 20+0 dann 23cm :-)

Beitrag von simerella 09.03.10 - 21:32 Uhr

Mein FA hat gesagt, dass man zwischendurch nicht mehr messen würde, es gibt dazu wohl Maßtabellen, auf denen man sehen kann, wie groß das Kind in welcher Woche ist, außer man hat schon vorher den Verdacht auf ein Kind, was zu klein für sein Gestationsalter ist, dann stimmen diese Tabellen natürlich nicht.

Gruß,
simerella.