Sterngucker? Mit was muss ich rechnen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly22 09.03.10 - 19:42 Uhr

War heute beim 3 Screeing.

war super schön die kleine Maus zusehen. Sie liegt in SL was ja eigentlich super ist. Man konnte ganz toll sehen wie die kleine Fruchtwasser getrunken hat#verliebt

Nur meinte meine Gyn. das sie mit dem Gesicht zu meinem Bauch schaut. Und das das unter der Geburt schwierig wäre. evt. zum Kaiserschnitt führen kann. #zitter
Ich dachte immer das bei einem Sterngucker immer ein Kaiserschnitt gemacht werden muss.#kratz

Ich war so perplex das ich war nicht weiter nachgefragt habe.

Was kann/kommt auf mich zu?Wenn Kaiserschnitt wieviel vorher.

Danke für eure Erfahrungsberichte.

Lg Lilly 22

Beitrag von windelrocker 09.03.10 - 19:46 Uhr

meine 1 maus war auch sternengucker!

vor der geburt hat beim kurzen US noch alles gepasst.

während der geburt dürfte sie sich aber gedreht haben.

sie war jedoch nach 4 presswehen da. die geburt hat 12 minuten gedauert.

das ganze MIT KH fahren in der früh von leichtem ziehen weg alle 4 min bis zum kreißsaal hat gut ne stunde oder ein einhalb gedauert!

also alles in allem


von zaus weg bis zum 1. schrei der sternguckerin wars 1 stunde und 45 minuten #rofl

und dass bei zwerg nr. 1 trotz sterngucker #rofl

haben noch anmeldung, CTG, US usw im KH gemacht bevors in kreißsaal ging #rofl

Beitrag von .mami.2010. 09.03.10 - 19:46 Uhr

Hallo,

mein Sohn war ein Sterngucker und ich hab Ihn normal entbunden #pro.

Also mach dir kein Kopf, dass ist vielleicht etwas anstrengender aber das merkt man so nicht doll.

lg

Beitrag von banjogirl-1 09.03.10 - 19:47 Uhr

Hallo,
ich habe 2 Sternenguckerkinder auf normalem Weg entbunden,das Erste war eine Zangengeburt,und das zweite war mit Saugglocke.
und so wie s aussieht wid auch das Dritte wieder ein Sternengucker.
Von Kaiserschnitt war nie die Rede,weder von meinem FA noch vom Krankenhaus.
LG Iris

Beitrag von becci100507 09.03.10 - 19:47 Uhr

;-)ich hatte auch ein sterngucker ist aber nicht schlimm, sie drehen sich meistens noch hin und her. wenn es so kommen würde dann mit dem gesicht nach oben

Beitrag von hexenmeister75 09.03.10 - 19:48 Uhr

Hallo,
ich hatte bei meinem Sohn 2008 auch eine Sternkucker geburt, da war aber nie die Rede vom Kaiserschnitt. Meine kleine Maus 35 ssw schaut auch zum Bauch aber auch hier war nie die Rede vom KS. Mach dir kein Kopf sind schon viel Kinder als Sternkucker auf die Welt gekommen. Lg Hexenmsietser75

Beitrag von yve-dirk 09.03.10 - 19:49 Uhr

Hi....

Mein kleiner war auch ein sterngucker... Hab erst versucht normal zu entbinden aber als es nicht weiter ging wurde dann ein KS gemacht.

lg

Beitrag von lilly22 09.03.10 - 19:57 Uhr

Danke für eure Antworten.

Fühl mich schon etwas erleichert.

Schönen abend euch noch.
LG Lilly

Beitrag von linda1983x 09.03.10 - 20:03 Uhr

mein erstes war auch einer und hab ihm trozdem normal bekommen:-D