kann trotzdem Blasenentzündung?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 09.03.10 - 20:13 Uhr

Hallo,

Ich bin in der 9.ssw.Seit ein paare Tage habe ich vermehrte Harndrang. Heute Nachts kommt urin sehr schwer raus trotz volle Blase genauso wie kurz vor der Geburt( ich erinnere mich an zweite schwangerschaft damals).Jetzt bischen besser.ich habe aber keine schmerzen.Kann es trotzdem Blasenentzündung sein??????

LG anny

Beitrag von mupfel-83 09.03.10 - 20:16 Uhr

Es gibt oft Blasenentzündungen ohne Schmerzen, das ist ja leider das Tückische, da sie dann unbemerkt hochzieht in die Nieren#zitter

Beitrag von darkphoenix 09.03.10 - 20:29 Uhr

Hatte das grad wie Mupfel beschreibt.
KEINERLEI Anzeichen. Sonntag fing es dann an ein wenig weh zu tun und hab rein rot mit Stücken gepieselt. HAbe durch den WOchenfluß nicht bemerkt das ich so schon länger piesel. Futter nun wegen Nierenbeckenentzündung Antibiotika.
Geh bitte zum Arzt und geb eine Probe ab, lieber einmal zuviel und dann ist nichts als das du es verschleppst!!!#herzlich