Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von webbeline 09.03.10 - 20:13 Uhr

Hallo zusammen!
Ich habe hier aktuelle mal eine Namensfrage:

Unser Nachname ist dreisilbig: ......mann

Wir wollten unser Kind evtl. Maya Emilia oder Emilia Maya nennen sind uns aber nicht ganz sicher ob das dann nicht zu lang oder nicht stimmig ist.
Andere Namen die uns gefallen sind:
Sara
Johanna
Mira

Vielen Dank für eure Meinungen.

Liebe Grüße

Beitrag von bunny007 09.03.10 - 20:27 Uhr

hallo,
kommt auf euren nachnamen an!


ganz spontan find ich auach sara milena schön ;-)

aber maya und emilias gibt es inzwischen schon viel zu oft! hab auch ne emilia und es werden immer mehr :-(
aber egal wie rum.. find beides schön!

lg

Beitrag von diana1101 09.03.10 - 20:58 Uhr

Hi,

ich finde alle Namen schon..

Vorallem Johanna, aber da gibt es auch immer mehr von.

Wie schon gesagt, es kommt auf den Nachnamen an.. verräts du ihn?

LG Diana & Johanna

Beitrag von maikezuhause 09.03.10 - 20:59 Uhr

Hallo
Wir haben auch einen dreisilbigen nachnamen der mit mann endet. Ich finde Maya schön (aber gibt es leider häufig) ich würde den zweitnamen aber nur still nehmen sonst wird das doch etwas zu lang. Mira gefällt mir auch sehr.
gruß Maike

Beitrag von verita 09.03.10 - 21:07 Uhr

Hallo Maike,
ja, Mira ist ein wunderschöner Name. mit einer schönen Bedeutung, er leitet sich nämlich von Russisch mir = Frieden ab. Mein Sohn heißt Miro, daher weiß ich das. Der Klang ist auch schön und der Name ist ziemlich selten aber trotzdem nicht zu ungewöhnlich. Und zu 'nem dreisilbigen Nachnamen ist der doch super. Maya, Johanna und Emilia sind schöne Namen, aber mir wären die viiiiiel zu häufig.

Alles Gute
Vera mit Fiona, Ronja, Miro und #ei

Beitrag von webbeline 09.03.10 - 21:23 Uhr

Der Nachname ist Linnemann.

Wir sind auch gerne noch für andere Vorschläge zu haben!

Beitrag von niki1412 09.03.10 - 21:29 Uhr

Hallo!

Also Emilia Linnemann ist mir definitiv zu "li"-lastig.
Mir würde Sara Linnemann gefallen. Nora finde ich auch schön zum Nachnamen oder statt Mira vielleicht Mara. Auch schön.

Johanna finde ich auch sehr sehr schön - aber da hätte man zweimal die "nn" - in Vor- und Nachname.... hmmmm.

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von -zora- 10.03.10 - 05:54 Uhr

ich find Mira und Sara ganz schön,

anonsten gefällt mir noch

Lisa Linnemann
Mina Linnemann
Annika Linnemann
Theresa Linnemann

lg zora mit mina und linn


Beitrag von cazie71 10.03.10 - 08:14 Uhr

Hallo.

Finde sowohl Maya, als auch Mira sehr schön zum Nachnamen. Zweitname darf ja länger sein, wird ja still sein, nehme ich an.

Diese Namen würden mir auch gut gefallen:

Nina
Lina
Ida
Greta
Paula
Sina
Lotte

Alles Gute u. LG!

Beitrag von nayita 10.03.10 - 08:17 Uhr

Ich find die Namenskombis beide ganz schön #herzlich

Beitrag von julie8r 10.03.10 - 10:32 Uhr

Hey,

Mira finde ich von Deinen Favoriten am Schönsten. Mir gefällt daran, dass ein "i" als heller Vokal vorkommt, so wie im Nachnamen.

Wenn sie noch einen Zweitnamen bekommen soll, würde ich allerdings etwas ohne "i"s und "i"s wählen, der auch nicht auf "a" endet. Mira Emilia Linnemann wäre mir dein bisschen zu "üppig". Außerdem ist Emilia gerade sehr modisch, ebenso Maya.

Mira Linnemann find ich super.

#blume Julie