Trinkflasche

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von doppelmausi 09.03.10 - 20:13 Uhr

Hallo !

#snowy

Ich wollte mal nachfragen, welche Trinkflaschen Ihr so für Eure Kinder habt.
Ich halte nicht so viel von SIGG Flaschen.

Beitrag von dore1977 09.03.10 - 20:17 Uhr


Hallo,

wir haben den "Sportsfreund" von Tupper.

LG dore

Beitrag von mini-bibo 09.03.10 - 20:21 Uhr

Hallo!

Wir haben eine Emil-Flasche und den Sportsfreund von Tupper. Letzterer ist aber neu und noch nicht in gebrauch :-)

LG mini

Beitrag von connie36 09.03.10 - 20:22 Uhr

hi
habe beide, sigg und tupper, und mag die tupper auch uneheimlich gerne, vor allem sieht man vonaussen, wieviel noch drin ist, und ob sich mal nach längerem stehen-lassen, schimmel drin gebildet hat.
lg conny, mit einem kleinen schlamper, die ab und an ihre tupperflasche mal im rucksack ne woche "vergisst"

Beitrag von 3erclan 09.03.10 - 20:27 Uhr

Hallo

wir haben seit 1,5 Jahren die Emil Flasche uns sind immer noch super zufrieden

lg

Beitrag von freundin05 09.03.10 - 20:52 Uhr

Hallo
Wir haben auch den Emil. Glss nimmt keine Farbe an ( Fruchtsaft) und lässt sich prima reinigen. Was mir nicht so gefällt, sind die Styroporbehälter, die sich nicht richtig reinigen lassen (innen was reingelaufen).
Haben zwei Schutzbehälter von Jakoo - innen Label von deuter, komplett für die Waschmaschine geeignet. Super. Die Flasche von Alfi: isobottle nehmen wir gern für warme Getränke. Sie hält die Temperatur über Stunden und für die Große in der Ganztagsklasse prima.

LG freundin #snowy

Beitrag von rosabuntstift 10.03.10 - 07:49 Uhr

Hallo

Ich hab in der Zwischenzeit keine von den Flaschen mehr! Weder Sigg noch Emil noch Tupper.

Hab ich alle abgeschafft!

Ich kauf die kl. Mehrwegflaschen 0,5l oder wenn sie Sport haben bekommen sie die 0,75l mit .
(gibt es mit Wasser oder auch mal mit Schorle)
Die Flaschen werden ausgewaschen und neu befüllt.
Oder ich geb ihnen gleich eine neue Wasserflasche mit.

-wiegen nicht viel
-zerbrechen nicht
-kein auslaufen wenn kohlensäurehaltige Getränke drin sind
-leichte Reinigung (oder gleich eine neue frisch ansehnliche geruchsfreie Flasche)
-sind schmal und gehen ins Seitenfach von Schultasche und Rucksack

Gruß
:-)

Beitrag von barbarelle 10.03.10 - 08:00 Uhr

Wir sind nun auch auf die kleinen 0,5 l Flaschen befüllt mit Sprudel, Apfelschorle etc. übergegangen.
Die passen in die Seitentaschen des Schulranzen und wenn sie leer sind, gehen sie zur Pfandmaschine.

Bei Tee benutzen wir noch die Sigg-Flasche.

LG
Barbarelle

Beitrag von kleinjano 10.03.10 - 09:51 Uhr

Hallo
wir haben seit Neuestem eine kleine Thermosflasche von alfi (ist am Verschluss wie die anderen Trinkflaschen). Die hat sich meine Tochter selbst so in den Kopf gesetzt und drauf gespart..., weil sie grade im Winter gerne warmen Tee trinkt.

LG kleinjano

Beitrag von sol-04 10.03.10 - 10:07 Uhr

Mag die Sigg auch nicht mehr. Haben seit einem Jahr nur noch die Sportfreund v Tupper. Dicht-lassen sich super reinigen-Spülmaschfest-nehmen keine Gerüche an....