Ich kann echt nicht mehr - Jammerposting

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von norwegian_girl 09.03.10 - 20:56 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

heute muss ich auch mal jammern:

Anfang November hatte mein Mann einen Sportunfall: Kniescheibenluxation, Außenband gerissen... er lief bis vier Wochen auf Krücken und konnte das Bein kaum belasten, dadurch konnte er mich kaum unterstützen (im Haushalt, beim Einkaufen, große Tochter hochheben...) Jetzt endlich kann er wieder laufen, unsere Große hochheben und sogar ein kurzes Stück tragen.

Ich bin mittlerweile bei 37+5 angelangt und war so froh, dass ich mich nun etwas zurücklehnen konnte und er mir wieder mehr abnehmen konnte.
Jetzt hat er seit heute hohes Fieber, Gliederschmerzen, Übelkeit und fühlt sich total am Ende... Erst dachte ich, das vergeht schon schnell wieder, halt eine Erkältung - jetzt meint er, es wäre vielleicht die Schweinegrippe......

...und ich bin einfach total am Ende. Ich kann nicht mehr und mach mir echt Sorgen. Was wenn ich das auch noch kriege oder das Baby früher raus will und er noch nicht wieder fit ist...

Wer baut mich auf und schickt mir ganz viele Abwehrstoffe???
Danke schon jetzt dafür!

Annkatrin - die mit ihrer Tochter heute wohl im Kinderzimmer nächtigen wird, um den Bazillen zu enfliehen...

Beitrag von kleenerdrachen 09.03.10 - 21:14 Uhr

Typisch Mann, bissl Fieber und GLiederschmerzen und er stirbt. Das ist bestimmt nur ein einfacher grippaler Infekt, schlaf heut nacht bei deiner Großen und lass deinen MAnn mal sich selbst versorgen. Schließlich bist du im MutterSCHUTZ!

Beitrag von nickel-79 09.03.10 - 21:15 Uhr

ja, schlaf bei Deiner Tochter.
Und lass den Kopf nicht hängen, denn dann machst du dich angreifbar für die Bazillen.
Schweinegrippe glaube ich nicht.
Wirklich nicht.
Ihn hats halt fett erwischt.

LG und viel Glück

Beitrag von norwegian_girl 09.03.10 - 22:35 Uhr

...danke euch zwei - ihr macht mir Mut! Wird morgen bestimmt schon wieder bissle besser sein.
Schlaft auch gut!

Liebe Grüße, Annkatrin

Beitrag von shorty77 10.03.10 - 07:05 Uhr

Und wenn es die Schweinegrippe wäre, ist dies kein Untergang. ;-)

Männer halt, die sterben selbst bei nem Schnupfen. *gg*

Alles Gute DIR. ;o)