Fertilitätsmonitor?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kejoda 09.03.10 - 20:56 Uhr

Hi ihr Lieben, #blume

möchte ab dem nächsten zyklus mit dem clearblue fertilitätsmonitor unser glück versuchen #schein

Da ich heute negativ (sst) getestet hab :-(

Hat jemand positive od. negative erfahrungen damit gesammelt? #zitter

lg #sonne

Beitrag von saskia33 09.03.10 - 20:59 Uhr

Ich finde den #pro!

Benutze ihn jetzt schon fürs 2 .Kind und bin total zufrieden damit!
Kann ihn nur empfehlen,hab ihn sehr günstig bei Ebay ersteigert!

lg

Beitrag von kiddi26 09.03.10 - 21:07 Uhr

Hallo habe meinen heut bekommen (ebay ersteigert)
und werde morgen starten!!!
Bin auch mal gespannt....
LG

Beitrag von clgr 09.03.10 - 21:13 Uhr

Habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus und hab ihn mir deswegen auch gekauft. Hatte letzten Samstag/Sonntag 3 Balken. Allein wenn man die schon sieht freut man sich :-)
Schau doch ma in den Club "wir werden schwanger mit Clearblue" da bin ich auch drinnen. Da bekommst du auf alle fragen eine Antwort sogar vom Experten Team. Da sind einige die mit dem CBM schon erfolg hatten.

LG und vielleicht sieht man sich im Club ;-)

Beitrag von hh0569 10.03.10 - 06:39 Uhr

Guten Morgen,

habe ihn bei unserem 1. Kind benutzt - hat super funktioniert :-) Und jetzt ist er wieder "im Einsatz" - für das 2. Baby, das hoffentlich bald kommt :-) Ich finde ihn super, ganz einfach zu bedienen und mit eindeutiger Anzeige, wenn's "soweit ist". Toi Toi Toi damit und

lieben Gruß