Feindiagnostik in der 24. SSW - Vergleichswerte??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina980 09.03.10 - 21:24 Uhr

Hallo zusammen!

War heute zur Feindiagnostik und mein Baby ist ordentlich gewachsen! Laut FÄ wirds ein "feines propper Mäuschen" mit einem Gewicht von 695g und knapp 30cm.

Habt ihr zufällig Vergleichswerte aus euren Schwangerschaften?

Danke und viele Grüße!

Sabrina

Beitrag von yozgat 09.03.10 - 21:27 Uhr

Meine Kleine wog Anfang der 25ssw 640g.
Er meinte es sei okey:-)

LG
Fatma#schreigirl 27ssw

Beitrag von sandram85 09.03.10 - 21:29 Uhr

695 gramm? Das ist aber echt viel oder?

Habe die Tage bei RTL gesehen das ein extremes frühchen überlebt hat. Schon ganz schön krass. Da habe ich erstmal Gänsehaut bekommen. Es war glaube ich auch so 24ssw und hatte bei der Geburt 27 cm und 275 gramm wenn ich mich nicht irre....

Beitrag von yozgat 09.03.10 - 21:32 Uhr

Das kann definitiv nicht sein;-)In der 24/25ssw sind die #schrei so um die 500-650g schwer.

lg

Beitrag von sandram85 09.03.10 - 21:35 Uhr

http://www.focus.de/gesundheit/baby/news/fruehgeburt-weltweit-leichtestes-neugeborenes-ueberlebt_aid_486623.html

So da habe ich es nochmal... Vllt. weil es unterversorgt war? Aber schon krass das es überlebt hat.

Beitrag von yozgat 09.03.10 - 21:38 Uhr

#schock#schock#schocko mein Gott

Beitrag von hardcorezicke 09.03.10 - 22:21 Uhr

jap das stand auch in der zeitung.. hut ab an die ärtze die nicht aufgegeben haben...

Beitrag von hardcorezicke 09.03.10 - 22:14 Uhr

meine kleine war 600 gramm und 28 cm