rücksendung bei ernstings

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von blume-99 09.03.10 - 22:34 Uhr

hallo,

habt ihr schonmal was bei ernstings bestellt und zurückgeschickt?
ich wollte einmal was zurückschicken aber das teil war weniger wert als die rücksendung gekostet hätte.
muss man denn den rückversand echt selber zahlen?

ich überleg mir dann halt immer zweimal ob ich was bestelle, weil ich angst hab die sachen passen dann nicht und ich muss rückversand zahlen. die sachen selbst sind ja meist nicht viel teurer als der versand selbst.

Beitrag von muckel23 09.03.10 - 22:42 Uhr

Wie es mit dem Rückversand ist, weiss ich nicht genau. Du kannst es aber problemlos in der Filiale umtauschen. Ich bestelle immer online in eine Filiale, dann kostet es keinen Versand, hole es dort ab, probiere es an und tausche es sonst halt ggf. direkt um oder erst später...

LG, Julia

Beitrag von blume-99 09.03.10 - 22:49 Uhr

kann ich leider nicht ist ne stunde oder mehr zu fahren von uns aus. würde aber gerne mal in eine filiale gehen, gibt es da denn mehr auswahl wie im onlineshop oder sind die läden eher klein?

wenn ich es mal mit was verbinden könnte würde ich gerne mal hinfahren aber zum sachen holen und zurückgeben lohnt es sich leider nicht...

Beitrag von muckel23 09.03.10 - 23:21 Uhr

Hm, schwer zu sagen. Ich finde die Filialen eher kleiner und gerade die Angebote sind ratz fatz weg in der Filiale. Da musst du schon am Angebotstag morgens da sein, wenn es was begehrteres ist. Daher bestelle ich die Sachen am Angebotstag immer morgens von zuhause und lasse sie in die Filiale schicken. So habe ich keinen Stress damit, dass ich dann das passende Angebot nicht mehr bekomme. Wir haben etwa 5 Filialen hier in der Nähe und ich finde bei allen das Sortiment eher überschaubar...

LG, Julia

Beitrag von littlemisssunshine 09.03.10 - 23:02 Uhr

Ja, leider.
Wenn der Retoure-Wert über 40€ glaub ich ist, kriegst du den Versand erstattet...
unter 40€ zahlst du ihn!

Ich finde das total sch**** zumal ich auch keine Filiale in der Nähe habe!

Wenn ich dort nochmal bestelle überlege ich es mir glaub ich vorher 10x!

LG Mimi
________________________________________________________________
http://picasaweb.google.de/Lemira2009