Umfrage zum selbständigen Laufen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von heini1978 09.03.10 - 22:35 Uhr

Hallo,

da ich nur noch von anderen Leuten genervt werde, würde ich gerne mal wissen, ab wann Eure Mäuse selbstständig laufen konnten.

Meine Kleine wird morgen 15 Monate alt und läuft seit drei Monaten an der Hand und an Gegenständen, aber halt noch nicht selbständig alleine.

Wie alt waren Eure Mäuse denn, als sie selbständig gelaufen sind?

Ich fand eigentlich, dass sie schon früh angefangen hat, werde aber immer wieder doof angesprochen. Was meint ihr? Muss ich mir schon Sorgen machen?

Lieben Gruß
Sandra

Beitrag von mysterya 09.03.10 - 22:40 Uhr

Auf den Tag genau 16 Monate war meine und sie lief ab 14 Monate an der Hand...

Glaub mir, das ist alles völlig okay so.

Beitrag von piaseidler 09.03.10 - 22:43 Uhr

Hallo,

Pauline war 12 Mon., Constantin 16 Mon., beide liefen von einen tag auf den andern!

LG Pia

Beitrag von marialara 09.03.10 - 22:45 Uhr

Hallo Sandra,

meiner ist mit 10 Monaten frei gelaufen.
Aber mach dir mal keine Sorgen deine Maus wird viel schneller als es dir lieb ist frei laufen.

GlG

Maria

Beitrag von norwegian_girl 09.03.10 - 22:59 Uhr

Hallo Sandra,

unsere Amy kam mit 15 Monaten in die Kinderkrippe. Nach drei Wochen, in denen sie die anderen Kinder hat laufen sehen, ist sie auch aufgestanden und losgelaufen.
Davor hat sie sich hochgezogen und ist an der Hand gelaufen.

Mach dir keine Sorgen, das ist alles sehr individuell und noch völlig in der Norm.

LG, Annkatrin

Beitrag von ida1979 09.03.10 - 23:10 Uhr

Hi,

meine Maus hat mit 10 Monaten angefangen an den Händen zu laufen und mit genau 11 Monaten ihre ersten Schritte alleine gemacht. Kurz vor ihrem ersten Geburtstag ist sie dann sicher alleine durch die Wohnung gelaufen. Aber da ist doch jedes Kind anders. Bei uns hat immer nur jeder gestaunt, dass sie schon läuft, weil sie auch ziemlich zierlich ist und eher noch jünger geschätzt wird.

LG Julia

Beitrag von caro3011 09.03.10 - 23:25 Uhr

Jeremy ist mit 11 monaten alleine gelaufen.
Vorher hat er sich ca. 2mon überall hingestellt und ist an unseren Möbeln gelaufen#schwitz

Beitrag von whitewitch 10.03.10 - 00:07 Uhr

Bei uns ging es Schlag auf Schlag. Mit acht Monaten lief er um den Tisch. Das ging so bis er 1 Jahr und 2 Monate war. Er ist viel gekrabbelt und wir haben schon gedacht der läuft nie alleine, denn die Zeit wo er an Sachen entlang gelaufen ist war ja schon recht lange. Dann aber von einen auf den anderen Tag aufgestanden und losgelaufen, nach ein paar Tagen schon richtig perfekt und ohne zu krabbeln. Jetzt läuft er nur noch, aber NIE an der Hand, das mag er nicht.

Beitrag von sastneluni 10.03.10 - 07:05 Uhr

Hallo Sandra,

bei Maximilian war es so;
mit 10 Monaten an der Hand gelaufen,
an seinem ersten Geburtstag hat er die ersten freien Schritte auf seinen Papa zu gemacht,
aber richtig frei gelaufen (also nicht nur paar Schritte von einem zum Andern, ist er als er auf den Tag genau 16 Monate alt war.
Ich hatte ihn vorher schon ein paar mal beim üben beobachtet und dann war er sich sicher genug und los ging es. Seit dem ist auch kein halten mehr.

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von muffy83 10.03.10 - 07:24 Uhr

Krümel fing mit 11,5 Moanten an frei zu laufen.

Beitrag von sunflower2008 10.03.10 - 07:33 Uhr

hi,

meine konnte
mit 6,5 Monaten robben
mit 7 sitzen und sich hochziehen
mit 7,5 krabbeln
mit 8 an Möbeln und Händen laufen
mit 13 hats auch am Puppenwagen geklappt

frei gelaufen ist sie dann erst mit 15 Monaten....
Stehen konnte sie vorher auch nicht wirklich frei
(also sie hätte es gekonnt, hat sich aber nicht getraut)

sie ist also ganze 7 Monate an Gegenständen gelaufen, bis sie sich frei getraut hat...


Sorgen machen musst du dir keine....
bis 18 Monate ist alles normal

lg
Sunny

Beitrag von qrupa 10.03.10 - 08:02 Uhr

Hallo

unsere Süße ist mit nicht ganz 10 Monaten frei gelaufen. Sie war aber immer schon eine von den motorisch sehr schnellen. Dafür sagt sie mit ihren knapp 19 Monaten noch nichtmal Mama wo andere Kinder einen schon nen Knopf an die Backe quasseln.

LG
qrupa

Beitrag von madmat 10.03.10 - 08:18 Uhr

Hallo,

unsere Motte ist auch 15 Monate alt.

Sie läuft an Gegenständen und an der Hand, aber noch nicht allein.
Sie steht oft "ausversehen" allein, setzt sich dann aber schnell wieder hin.

Ich mach mir und ihr da keinen Druck, sie muss noch so viel Laufen in ihrem Leben!

LG

Beitrag von thekchen 10.03.10 - 08:42 Uhr

Hallo,

Du musst Dir keine Sorgen machen.

Bruno lief mit 8 Monaten an Möbeln etc. lang. Alleine frei lief er erst mit 15 Monaten.

Meine Kinderärztin hat es begrüßt, da sie meint das sie dann viel sicherer laufen würden und nicht so oft hinfallen.

Wir haben ihn immer so machen lassen wie er will.

LG Thekchen

Beitrag von lene76 10.03.10 - 09:17 Uhr

mit 9 monaten an moebeln entlang. mit 12-13 monaten dann an der hand aber allein erst mit 16.5 monaten...

mein KIA meinte, dass 16.5 monate eigentlich normal ist... wuerde mir mit 15 monaten noch keine sorgen machen. und an der hand laeuft sie ja schon.

Beitrag von blackcat9 10.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo Sandra,

lass Dich von anderen nicht nervös machen. Die Kinder haben alle ihr eigenes Tempo. Lass Dich nicht verunsichern.

Colin lief das erste Mal mit 9,5 Monaten an der Hand. Frei gelaufen ist er dann 3 Wochen später. Was das angeht, war er einer von der schnellen Truppe. Dafür ist er recht redefaul. Mein kleiner Stiefsohn wird nächste Woche 1 Jahr alt und hat jetzt erst das Krabbeln und hochziehen für sich entdeckt. Wir sind gespannt, wann er laufen will.

LG
Franzi mit Colin und den Stiefkids Niklas und Justin

Beitrag von plaume81 10.03.10 - 11:28 Uhr

Zwergi konnte genau mit 10 Monaten und 2 Wochen laufen.
An der Hand ist er nie gelaufen, mit Anfang 8 Moante hat er an Möbel begonnen.

und, nein du musst dir sicher keine Sorgen machen. Kinder entwickeln sich halt unterschiedlich. Zwergi hat sich halt aufs laufen konzentiert, spricht dafür ausser Mama, Papa (und das auch erst seit kurzem) ja, nein und wawa nix.

LG

Beitrag von maryam1410 10.03.10 - 12:34 Uhr

Mein Sohn ging mit 9 Monaten an Möbeln lang und mit 12 Monaten frei.
Aber du wirst hier alles finden - von Frühgehern bis Spätäufern - und alles ist im Rahmen !!
Jedes Kind entwickelt sich anders.
Der eine läuft schneller, der andere spricht eher....
und ganz ehrlich, in 5 Jahren fragt doch keiner mehr, WANN dein kind gelaufen ist, gesprochen hat oder trocken war ;)

wir haben es alle auf die eigenen füße geschafft.
und solange du zu den u-untersuchungen gehst, wirst du schon erfahren, falls - was hier nicht gegeben ist - eine verzögerte entwicklung auffällig ist.

lg Maryam1410

Beitrag von luca2006 10.03.10 - 12:44 Uhr

Mein großer lief mit 13,5Monaten und mein kleiner(trotz seiner Vorgeschichte) mit 17Monaten frei,und das hätte keiner geglaubt das er mal so früh läuft:-)
Lg

Beitrag von onlyboys 10.03.10 - 12:55 Uhr

Henryk ist fast 17 Monate alt, und kann nur am Tisch entlang laufen, beim 3. Knd sehe ich es aber gelassener.

Naomi