eBay- bin gesperrt, wie Kontaktaufnahme??? grrr

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von paddelboot-neu 09.03.10 - 22:57 Uhr

Hallo!

Wegen mehrerer nicht bezahlter Artikel wurde ich gesperrt bei eBay. Ich war zwischenzeitlich lange im Krankenhaus, so dass ich ersteigerte Artikel nicht zahlen konnte (habe über 1500 postive Bewertungen bis dahin gehabt!!!)

Bevor ich gesperrt war, habe ich auch eBay deswegen kontaktiert, aber NIE eine Reaktion darauf erhalten.

Nun steht da, man kann sein Konto wieder reaktivieren, wenn man seine Sachen bezahlt.

WÜRDE ICH JA GERNE; ABER ICH KANN MEINE DATEN GAR NCITH MEHR EINSEHEN!!!! Weil ich gesperrt bin!!! Ich kann also gar nix zahlen!!!

Wie kann ich denn Kontakt zu eBay aufnehmen??? komme immer nur auf so eine doofe Seite wo ich 100 Zeichen oder so frei habe!

Ich bekomme außerdem immer noch Mails zu meinen gespeicherten Suchanfragen (mein Postfach ist dauernd voll). Die kann ich nicht löschen, WEIL ICH AN MEINE DATEN NICHT RAN KOMME!!!

Was kann ich tun???? Wie kann ich Kontakt aufnehmen????

Danke!!!

Beitrag von swety.k 10.03.10 - 07:44 Uhr

Hallo,

Ebay hat doch bestimmt eine Telefonnummer. Guck mal, ob Du die irgendwo unter "Kontakt" rausfindest und dann ruf mal an und frag nach. Falls Du unter Kontakt nix findest, frag bei der Auskunft nach dem Ebay Kundenservice.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von 280869 10.03.10 - 08:28 Uhr

Hast du noch die Mails von Ebay"Herzlichen Glückwunsch, der Artikel gehört Ihnen! "

Da steht die Verkäuferadresse, und der Verkäufername.

1. Könnte da nicht mal jemand aus deinen Freundeskreis nach den Bankdaten fragen?

2. Du versuchst ob du zu den Adressen auch eine Telefonnummer findest und rufst an,

oder
3. du schreibst einen Brief an den Verkäufer.


VG 280869

Beitrag von drachenengel 10.03.10 - 08:28 Uhr

Hallo

äähm erstens, durchsuche den Posteingang, da findest DU die Daten von den Verkäufern..

Zweitens: so oft, wie Du doch allein hier postest, war es NICHT möglich, die VK anzuschreiben, dass Du im KKH liegst??

Drittens: nehm telefonisch mit Ebay Kontakt auf:
http://contact.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ContactUsNextGen

Viertens: Trotz Schnee, neuer Arbeit, vielem Getier etc... sollte man bei Ersteigerung von Artikeln doch direkt überweisen.... dann passiert das nicht...

Fünftens: es muss eine Menge passieren, bevor ebay das Mitgliedskonto sperrt... so einfach machen die das nicht

Feinen Tag

Mone

Beitrag von ratzundruebe 10.03.10 - 19:56 Uhr

Ich verstehe eines nicht:

<Bevor ich gesperrt war, habe ich auch eBay deswegen kontaktiert, aber NIE eine Reaktion darauf erhalten.>

Warum hast du statt Ebay zu informieren nicht einfach deine "Schulden" bezahlt #kratz
Dann hätte Ebay dich doch gar nicht sperren müssen#kratz

Und ausserdem bekommst du doch über deine normale E-mail Adresse die Daten der Verkäufer.
Warum hast du die dann nicht kontaktiert #kratz

Fragen über Fragen #schwitz