grüner pregnafix - wamm testen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babyerdnuss 10.03.10 - 07:16 Uhr

hallo und guten morgen
erstmal ne kanne#tasse für alle...

also hab mir gestern nun einen grünen pregnafix (ausm DM) geholt, nu les ich das das ein 25er ist. ab wann kann man den benutzten? bzw. ab wann würde der posetiv anzeigen (angenomm ich wäre #schwanger)

bin heute so ungefähr ES+6 ... vor genau 7tagen hatten wir #sex und am nächsten morgen hatt ich prombt das#ei symbol aufm persona #huepf!!!
nu hoff ich natürlich wie verrückt das es geklappt hat.
meine zyklen sind immer zwischen 30-35 tage lang deswegen weiß ich nich wann diesmal NMT sein könnt.
wäre der 20.märz zu früh#zitter - also in 10 tagen? oder meint ihr das reicht schon ?

bin über alle antworten sehr sehr sehr dankbar!!!!

vielen dank schonmal im vorraus und ganz viel #klee für alle!

LG #babyerdnuss

Beitrag von beaalb74 10.03.10 - 07:24 Uhr

Danke für den Kaffee,

also ich würde sagen in 10 Tagen ist ok dann könntest du ruhig testen.

LG

Beitrag von stocki1982 10.03.10 - 07:27 Uhr

Guten Morgen,

ich kann Dir nur sagen, dass ich am NMT bzw. 1 Tag davor (Zyklus schwankte 1-2 Tage) mit nem 10er positiv getestet habe, und einen Tag danach mit nem 25er positiv. (Bilder in VK)

Wann solltest Du denn Deine Mens bekommen?
Zu früh testen bringt nichts, hatte davor auch schon unzählige verballert.

LG

Beitrag von stocki1982 10.03.10 - 07:36 Uhr

oh, seh grad, dass dein Zyklus auch schwankt, sorry hatte ich übersehen.

Also wenn Du wirklich ES+ 6 bist, wäre der Test in 10 Tagen auch sicher!

Grüße

Beitrag von schlumpfine24 10.03.10 - 07:47 Uhr

Hallo,
ich will dich nicht entmudigen und weis wie schwer es ist zu warten. Habe 2 Kinder und hoffen nun bald ein 3. zu bekommen. Aber bei meiner 2. ss habe ich am Tag NMT gemessen und der war negativ, als ich 3 Tage später ganz schreckliche Kreislauf probleme hatte, habe ich nochmal einen Test gemacht und der war erst Positiv. Es hängt immer von einem Persönlich ab. Also warte lieber noch ein bisschen länger.

Lg