Urlaub..fliegen oder fahren??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von adventicia 10.03.10 - 07:43 Uhr

Morgen zusammen!
Wir sind am überlegen ob wir im Aug./Sep. mit den Kindern mal in den Urlaub fahren bzw. fliegen...der große ist 5 Jahre und macht das ohne Probleme mit, nur bei den beiden kleinen bin ich am überlegen wie man das am besten macht... wären dann 9/10 Monate alt je nachdem wann wir fahren!

Meine frage jetzt habt ihr damit erfahrung gemacht, von wegen fliegen mit so kleinen?? Oder würdet ihr dann lieber fahren??

Danke euch...
Lg
Nicole

Beitrag von kathrincat 10.03.10 - 07:58 Uhr

mit 2 kinder würd ich fahren, denn du kannst merh mitnehmen, du müsstest ja für den flug eine zuglassen babyschale mitnehmen, für start und landung, denn auf dan schoß ist es ja lebensgefährlich. also würdet ihr ja 4 sitze buchen, mit den gepäck hättet ihr eine menge zu tragen

Beitrag von 96kati 10.03.10 - 11:21 Uhr

Geht auch ohne Babyschale - man kann es auch übertreiben!

Beitrag von kathrincat 10.03.10 - 11:28 Uhr

ne geht nicht, ausser du willst dein kind gern selber umbringen bei einer starken bremsung, aber es gibt immer wieder so verantwortungslose eltern wie dich, da frag ich mich immer warum du dein kind im auto mit schale oder sitzt fährst, auch ist ja verboten ohne. aber im flieger spielt die sicherheit ja keine rollen, da zählt nur das geld#klatsch

Beitrag von 96kati 10.03.10 - 12:26 Uhr

Immer mal langsam, meine Liebe!

Als verantwortungslos sehe ich mich sicher nicht! Wüsste nicht, warum meim Kind bei einer starken Bremsung sterben sollte, schließlich ist es angeschnallt. Wieviele bekannte Todesfälle gibt es denn da so?

Übrigens ist dein Beitrag sehr wirr!

Beitrag von erdbeere2410 10.03.10 - 09:31 Uhr

Hallo!

Ganz ehrlich mit drei Kindern würde ich gemüdlich mit den Auto in Urlaub fahren... da könnt ihr Pausen machen, wenn es nötig ist und hab keinen Zeitstress...
Wir fahren mit unserer Kleinen dieses Jahr auch das erste Mal in Urlaub mit dem Auto an den Gardasee... sie wird dann so ca. 14/15 Monate alt sein... bevor sie keine 4 Jahre ist werden wir auch mit ihr in kein Flugzeug steigen... so kleine Mäuse können mit den Druck im Ohr der im Flugzeug entsteht nicht umgehen... die meisten schreien dann wie am Spieß... das ist für mich echt kein Urlaub...

Viel Spass schonmal!

Lg
Daniela & Linda *28.05.2009

Beitrag von blucki 10.03.10 - 09:32 Uhr

hallo nicole,

ich würde fliegen.

wir sind mit unserem großen (5) und der maus, als sie 5 monate alt war nach mallorca geflogen (letzten herbst). und es war super entspannt.

den maxi cosi hatten wir dabei, da hat sie bisschen drin geschlafen (stand zwischen meinen beinen unten auf dem boden). zu start und landung hatte ich sie auf dem schoß. extra sitze buchen würde ich nicht.ist doch viel zu teuer. wenn so ein flugzeug abstürzt, nützt dir der extrasitz ja auch nicht wirklich was.

mit dem auto, ich weiß nicht, da müssen die in dem alter zu lange still sitzen. mit 9/10 monaten sind die schon zu aktiv. da würde unsere tochter die krise kriegen. also bei einer längeren fahrt.

und mehr reinbekommen tust du ins auto bestimmt nicht. du brauchst ja auch noch kiwa, ihr habt doch zwillinge oder? und die koffer. ohje, da braucht ihr ja einen lkw.

lg
anja

Beitrag von adventicia 10.03.10 - 10:02 Uhr

Hey!
Ja wir haben Zwillinge!
Und ich weiß auch noch nicht so richtig wie wir das am besten machen sollen mit dem Urlaub dieses Jahr!

Lg
Nicole

Beitrag von 96kati 10.03.10 - 11:25 Uhr

Hallo Nicole!

Ich würde auf jeden Fall fliegen! #pro
Ihr habt dann auf jeden Fall die Schönwetter-Garantie und seit ratzfatz am Urlaubsort.

Wir waren im Dezember mit unserem Kleinen auf Gran Canaria. Er war acht Monate alt und die Zeit im Flieger verging wie im Fluge... ;-)

Für Start und Landung bekommen die Kleinen einen extra Gurt, den man an eurem Gurt befestigen kann und nach Möglichkeit sollte man den den ganzen Flug über geschlossen halten.

LG und schönen Urlaub!
Kati