Nur noch 12 Tage bis zum ET und hab das Gefühl der Bauch platzt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine-1981 10.03.10 - 08:16 Uhr

Morgen ihr Lieben Kugelbäuche,

erstmal #tasse für alle...

Wollte mal fragen ob ihr auch langsam das Gefühl habt euer Bauch würde platzen?! Bin relativ klein, und obwohl sich mein Bauch schon gesenkt und Püppilein mit dem Kopf fest im Becken ist, hab ich das Gefühl mein Bauch platzt... #zitter Die Kleine hängt mir genau unter den Rippen, und die Haut ist sooo gepannt. Gott sei dank hab ich noch keine bösen Streifen ;-)

Kann die Kleine sich nicht bald mal auf den Weg machen? Hab immer mehr Senk-/Übungswehen, zeitweise auch im Minutenabstand... und dann hört alles wieder auf #gruebel Muttermundswirksam ist das ganze wohl auch noch nicht... aber dafür echt anstregend!!!

Liebe Grüße,
sunshine + püppi ET -12 #verliebt

Beitrag von peg83 10.03.10 - 08:21 Uhr

Will ja jetzt keine falschen hoffnungen wecken, aber bei meinen ersten dachte ich auch ich platze, ich konnte nichts essen, hatte nur ein bissen vom brötchen runterbekommen, da ging nichts mehr und die nacht hatte ich dann auch 8 tage vorm ET einen blasensprung, drück dir die Daumen das es bald soweit ist.

LG peg

Beitrag von sunshine-1981 10.03.10 - 08:25 Uhr

Danke, das wäre echt toll... die Kleine hat echt kaum noch Platz im Bauch, die Bewegungen sind minimal (außer manche Tritte...) Wiegt auch schon 3200 g laut FA... PUH!

Beitrag von peg83 10.03.10 - 08:32 Uhr

Drück dir die Daumen, naja ich habe den tag vorm Blasensprung auch geschimpft und meinte zu mein Mann obs doch nicht Sex geben könnte da ich nicht mehr kann, und am platzen wäre.naja den gabs net aber der Blasensprung kam trotzdem zwar mit 29h wehen udn ner not Sectio aber es ging los.

Wir drücken denk ich alle die Daumen so kurz vorm losgehen, das man net soooo lange warten muß

Beitrag von gigizwerg 10.03.10 - 08:31 Uhr

Guten Morgen,

ja das Gefühl kenne ich. Mein Bauch ist auch ganzschön beachtlich. Ich mag auch langsam nicht mehr. Eiegntlich hört man ja immer, das wenn sich der Bauch gesenkt hat, das Sodbrennen aufhört. Ich konnt heute Nacht kaum schlafen deswegen.
Geht euch das auch so?

Ich werde mich wohl jetzt noch mal hinlegen, da ich nachher Besuch bekomme.

Ja das mit den Übungswehen kenne ich auch. Meine Hebamme meint, das seien Reifungswehen und so langsam tut sich wohl auch etwas an meinem MuMu. Ich hoffe der junge Mann macht sich langsam auf den Weg.

Wünsche euch noch alles gute
Lieben Gruß gigizwerg ET-9

Beitrag von polly376 10.03.10 - 09:41 Uhr

Hi,

bei mir sind es auch nur noch 12 Tage bis zum ET und es tut sich nicht viel bei mir. :-(

Meine Hebamme hat mir nun vorgeschlagen wenn es schon keinen #sex mehr gibt dann wenigstens das Sperma zum anregen (auf einem ob etwas einzuführen). Das werden wir spätestens nächste Woche mal versuchen und ich werde laufen, laufen und nochmal laufen.

Ich will das es endlich losgeht, sonst muss ich am 22.03. zur Einleitung (wg. Diabetes) ins KH und da habe ich kein Bock drauf.

LG