CB Fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kejoda 10.03.10 - 08:33 Uhr

Guten Morgen, #blume

hab nur kurz eine Frage, wann beginne ich denn mit dem CB Fertilitätsmonitor? #kratz

Ab dem ersten ZK-tag? - Dann wird s ziemlich knapp - wird erst losgeschickt und ich hab so meinen NMT :-[

lg #klee

Beitrag von michaela0705 10.03.10 - 08:39 Uhr

Ja, du beginnst am ersten Tag.
Wenn du den Tag allerdings verpasst hast, hast du 5 Tage lang Zeit den "m" Knopf zu drücken. Ist also kein Problem! Wenn du am SO NMT hast, hast du bis zum Freitag Zeit den "m" Knopf zu drücken!

LG und viel Spaß mit dem CB Monitor,
Micha (die auch einen hat und im ersten Anwendungszyklus ist)

Beitrag von lockenschopf 10.03.10 - 08:40 Uhr

ja man macht es immer aam 1. ZT!
ich hab nen persona und kann auch immer erst am 2. ZT beginnen weil wenn die mens kommt ist es meist mittags und mann soll ja den immer einschalten wenn man auch aufsteht... +/- 3 stunden... mit dem cb stell ich mir es ähnlich vor!

liebe grüße
peggy

Beitrag von amazone6 10.03.10 - 09:01 Uhr

ich bestätige das bereits gesagte.

noch eins: das 1. teststäbchen wird aber erst am 6. ZT gefordert. also immer nur bei aufforderung ein pipistäbchen rein tun!!!