Noch hoffen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen-25 10.03.10 - 09:06 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin nun etwas über 2 Wochen mit meiner Periode überfällig. War nun am Montag beim FA. Ich hatte ja schon insgeheim gehofft, dass es geklappt hat. Allerdings sah er beim Ultraschall keine Schwangerschaft. Ich musste dann noch einen Urintest machen, der aber negativ ausfiel. Zu guter Letzt wurde mir noch Blut abgenommen und Ende der Woche soll ich mich wieder melden.
Der Arzt sagte er will mal wegen den Hormonen gucken. Obwohl ende ´09 zwei Mal ein Hormonspiegel gemacht wurde und da alles super war.

Was meint Ihr? Kann ich noch hoffen, dass das Blutergebnis eine Schwangerschaft zeigt?

Ich hatte letztes Jahr leider eine ELSS und die wurde erst durch eine Bluttest im Krankenhaus erkannt. ich war ca. 8. Woche. Der Urintest hat damals nicht ausgeschlagen. Das fanden die Ärzte schon komisch.

Bin so verwirrt :-(

Lg Jen

Beitrag von zili0815 10.03.10 - 10:03 Uhr

Schwanger denke ich bist du leider nicht, aberichdrück dirdie daumen trotzdem.
aber hat dein Fa gar nichts dazu gesgat was es seinkönnte

Beitrag von jen-25 10.03.10 - 10:51 Uhr

Er sagte nur, dass er nochmal die Hormone gucken will.