Abpumpen/ elektrische Milchpumpe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von clana 10.03.10 - 09:21 Uhr

Ich pumpe ab und zu ab wenn ich mal was vorhabe.... (Rückbildung usw.) .
Meine kleine trinkt sehr unregelmäßig und deshalb kann ich meinen Mann nicht ohne Milch mit ihr allein lassen :-D
Da meine Handpumpe von MAM gerade den Geist aufegeben hat möchte ich mir ne neue kaufen, aber diesmal elektrisch.
Ich pump nämlich sonst immer ne Stunde damit ich mal ne Stunde weg kann.
Was für erfahreungen habt ihr mit elektrischen pumpen???
Welche könnt ihr mir empfehlen??
LG Clana

Beitrag von waffelchen 10.03.10 - 09:41 Uhr

Ich hab die
http://www.apotheke2u.com/Apotheke%20am%20Rathaus--72172--Sulz%20am%20Neckar/apotheke-medikament/0789217--NUK-Milchpumpe-elektrisch-mit-FC-Flasche.html?type=froogle
Wirklich oft benutze ich sie nicht, aber wenn, dann klappt das super.
Einziger negativer Punkt: Sie ist sehr laut

Beitrag von schmackebacke 10.03.10 - 09:55 Uhr

Medela Symphony!

Warum lässt du sie dir nicht verschreiben? #kratz

Beitrag von clana 10.03.10 - 09:58 Uhr

wenn ich sie mir verschreiben lasse, wielange bekomm ich sie dann??
4, 8 Wochen oder bis ich mit stillen aufhöre???

Beitrag von schmackebacke 10.03.10 - 19:35 Uhr

ich weiß es leider nicht!

aber frag doch mal beim arzt. ich denke es ist alles möglich!

Beitrag von bintia08 10.03.10 - 13:58 Uhr

Ich habe mir die Medela Symphony auch verschreiben lassen (mit 50 euro leihgebühr) die ist echt gut...
habe mir auch erst milchpumpen gekauft von avent mit den war ich überhaupt nicht zufrieden. Zum glück habe ich das geld wieder zurück bekommen...

Rede mal mit dem Kinderarzt oder Frauenarzt bekommst dann eine verschrieben .Ich mein die dinger sind ja nicht wirklich billig wenn man sich die selbst käuft...

lg

Beitrag von reddevil3003 10.03.10 - 10:19 Uhr

wir haben die philips avent pumpe...

ist zwar echt teuer gewesen, aber auch echt gut.

dauert für ein fläschen mit 80ml etwa 15min...:-)

Beitrag von schnucki025 10.03.10 - 10:19 Uhr

hi,

ich habe die hier

http://www.quick-pharma.de/dokumente/artikel/FotoMittel/5961365.jpg

kannst du haben für 60€ hab sie nur 5mal benuzt. Neupreis war 119€ Kassenzettel hab ich noch

lg schnucki