mädels, ich bräuchte bitte eure meinung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maja1505 10.03.10 - 09:41 Uhr

hallo,

alsoooo... mein mann und ich möchten nach unserem sohn gerne ein mädchen haben. sind fleißig am üben, der ovu-test hat eben positiv angezeigt.... könnt ihr anhand meines zb bitte schauen, ob wir heute noch mal vorsichtshalber ein bienchen setzen sollen, oder lieber nicht?!

wäre super lieb- danke schon mal.

liebe grüße

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=494340&user_id=716858

Beitrag von fabiene87 10.03.10 - 09:44 Uhr

Bienchen setzten ist immer gut!!!!

Beitrag von maja1505 10.03.10 - 09:45 Uhr

#rofl das ist wahr... aber auch, wenn wir für ein mädchen üben?!

Beitrag von yvivonni 10.03.10 - 09:55 Uhr

Huhu,

also, entweder du lässt es wie es ist, wirst SS oder auch nicht, oder du setzt noch eins, und bekommst ein Mädchen oder Junge. Nur was soll passieren, wenn es tatsächlich ein Junge wird?#gruebel

Ich hätte auch gerne noch ein Mädchen, aber noch lieber wäre ich erstmal SS.:-p
Es wird genommen was kommt, egal was welches Bienchen liefert.#zitter;-)

LG Yvi, drück die Daumen das du ein Mädchen bekommst#pro;-)

Beitrag von mineos 10.03.10 - 10:00 Uhr

Hallo,

um die Chance auf ein Mädchen ein klein wenig zu erhöhen würde ich heute KEIN Bienchen mehr setzen.

LG

Beitrag von maja1505 10.03.10 - 10:11 Uhr

vielen, vielen dank für eure meinungen.

puh, muss ehrlich gestehen, dass ich aber immer noch nicht weiss, ob noch ein bienchen gesetzt wird, oder nicht... .. oder vielleicht setzen wir einfach noch eins... denke, mein mann würde so oder so kein mädchen hinbekommen #schein#verliebt.

liebe grüße

Beitrag von mineos 10.03.10 - 10:18 Uhr

Ich persönlich versuche mich auch ein bisschen an dies hier http://www.gofeminin.de/mag/mama/d854/x7630.html zu halten. Mein erstes Kind ist ein Mädchen geworden, und ich hab tatsächlich die Sachen gegessen, die bei Mädchen stehen (allerdings zufällig). Mal schauen, ob es nun bei einem Jungen auch klappt ;-)

Bei meiner Tochter waren auch 3 Tage zwischen #sex und #eisprung. So ist die Chance relativ "groß".

LG