Wie beruhigt ihr euch selbt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lima123 10.03.10 - 10:08 Uhr

Hallo!

Ich bin nun in der 13. SSW. Also die kritische Zeit ist nun vorbei. Mit der 12. Woche sind auch alle Anzeichen verschwunden....
ICh weiß, ich sollte mich freuen, aber in manchen Situationen kommt doch immer wieder die Angst auf, es stimmt was nicht #zitter
Meinen nächsten FA Termin habe ich erst wieder in 4 Wochen!
Klar, solange keine Blutungen oder starke Schmerzen kommen, müsste alles ok sein!
Aber wie geht ihr mit der Angst um? Wie beruhigt ihr euch das alles ok ist?

Lg lima

Beitrag von 19jasmin80 10.03.10 - 10:10 Uhr

Positiv denken ;)
Ich hatte diese richtige Angst nie. Sicher, Gedanken hab ich mir gemacht und ich war auch froh als ich in die 13. SSW kam aber ich dachte mir immer, "es wird schon alles gut gehen".

Beitrag von binecz 10.03.10 - 10:11 Uhr

Indem ich mir immer genau das gesagt habe was du auch schreiabst.

"Klar, solange keine Blutungen oder starke Schmerzen kommen, müsste alles ok sein! "

Und so ist es auch.

Und für den Notfall habe ich den Angelsound. Aber erst zweimal benutzt

Bine und bauchlöwe 18+5 #verliebt

Beitrag von nadine1185 10.03.10 - 10:12 Uhr

Hallo Lima,
ich bin jetzt zum 2. Mal schwanger. Bei meiner 1. Schwangerschaft war ich auch total beunruhigt, dass etwas nicht in Ordnung sein könnte.
Ich glaub das ist normal.
Bei mir hat sich das gegeben, als ich den Wurm das erste Mal gespürt habe.
Ich drück dir die Daumen, dass du dich auch bald wieder beruhigst.

LG Nadine 19+1

Beitrag von pullertriene 10.03.10 - 12:04 Uhr

Hallo,

ich hatte in der vergangenheit eine fehlgeburt und bin dann wieder schwanger geworden.angst hatte ich.habe mir dann eine anglersound geholt,da kannst du die herztöne hören.habe dann immer wenn ich angst bekam gehorcht und dann war alles gut.

lieben gruß