Bis wann können sich Babys drehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von deschnegge 10.03.10 - 10:13 Uhr

Hallo!

War gestern wieder beim Doc. :-D
Alles i.O. Maus ist ca 37cm lang und wiegt 1140g. Liegt an der unteren Grenze. Aber ich will ja auch nicht so ein schweres Baby. ;-)

Nun meine Frage: Sie liegt neuerdings in BEL. Sonst in QL. Bis wann hat sie Zeit sich zu drehen? Sprich, wann isses zu spät?

LG
deschnegge+Minizicke 29.SSW

Beitrag von 19jasmin80 10.03.10 - 10:14 Uhr

Die Kleine kann sich noch bis zur Geburt drehen bzw. bei der Geburt in den Wehen.

Schau mal hier - vor kurzem gleiche Frage:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2535422

Beitrag von danny42006 10.03.10 - 10:18 Uhr

Normalerweise sagt man das sie sich bist zur 36. Woche noch drehen können.

Aber es gibt ausnahmen wie bei mir.
Da waren zur Geburt 2 Ärzte anwesend weil meine kleine noch so viel Fruchtwasser hatte das alle dachten sie dreht sich unter der Geburt noch.

Alles gute

Beitrag von zaubermaus2001 10.03.10 - 10:23 Uhr

Guten Morgen,

zu spät isses, wenn sie mit dem Po draussen ist ;-), sorry :-p!

Mein Bruder war eine Steissgeburt und hatte sich wirklich erst kurz vorher gedreht (das hat meine Ma natürlich gut gespürt #schock!).

Ich denke, so ca. 5 Wochen hat sie noch gut Zeit, danach wird es immer unwahrscheinlicher, dass sie sich noch richtig rum dreht. Vielleicht kann man mit einer äußeren Wendung dazu bewegen?? Manche Krankenhäuser versuchen es zumindest!

Alles Gute

Beitrag von deschnegge 10.03.10 - 10:32 Uhr

Äußere Wendung wird bei mir wahrscheinlich nicht gehen, da ich eine VW-Plazenta hab.
Aber ich hoffe se überlegts sich noch.

Beitrag von nordseeengel1979 10.03.10 - 10:37 Uhr

Hallo :-)

Das Elend mach ich auch gerade durch.

Sie lag immer in QL und seid 30.SSW ganz brav in BEL...

Jetzt sollte ich Montag zum Kaiserschnitt-Termin-Absprache ins Krankenhaus und da lag sie urplötzlich in SL... Kaiserschnitt abgesagt, freute mich auf Spontangeburt...

Gestern bei meiner Hebamme war wieder alles beim alten, sie liegt wieder in BEL... ich könnte kotzen...

Die geben ihr noch 2 Wochen, dann bekomm ich den Termin für ein Kaiserschnitt... Selbst die Ärzte im Krankenhaus geben mir wenig Hoffnung auf normale Geburt weil sie einfach zu lange in BEL schon ist und nur einmal in SL eine Woche war mehr nicht...

Lg Nordseeengel 37.SSW

Beitrag von srilie 10.03.10 - 13:29 Uhr

Meine Tochter hat sich in der 39.SSW von BEL/quer in SL gedreht!

Alles Gute dir!

LG
srilie#blume